Impressum    .    Kontakt    .    Links            srware.net auf Deutsch    srware.net on english 
minibalken
logo eigenwerbung
minibalken
homebutton SRWare IT News softwarebutton onlinebutton forumbutton shopbutton
balken subnavi oben
Navigation:     News-Übersicht
balken subnavi unten
weis
news
11.04.2016

Iron ist jetzt auch für Android verfügbar!
mehr...


27.12.2012 

SRWare veröffentlicht SecureWAMP - die WAMP-Revolution
mehr..


14.03.2010 

Testen Sie unseren neuen Imagehoster bild.me!
mehr...


weis
weis
online_überschrift
SRWare IT-News


Wie Sie Ihren Online-Shop mit Magento optimieren!
02.10.2013 16:20

Wer im Internet etwas verkaufen möchte, der muss sich entweder einer der großen Plattformen, wie Amazon oder Ebay, bedienen oder man selbst einen Shop im Internet eröffnen. Hierfür benötigt man nicht nur eine passenden Internetseite, sondern vor allem eine passende Software, die die Abwicklung von der Bestellung der Waren bis hin zur Versandvorbereitung und dem Warenbestand verwalten kann.


Thorben Wengert / pixelio.de

Magento ist eines der führenden Shopsysteme weltweit im Bereich des Onlineverkaufs. Im Laufe der letzten fünf Jahre haben die Magento Shop Entwickler das Programm so optimiert, dass es bereits in über 150.000 Online Shops genutzt wird. Durch seine Flexibilität ist es sowohl für kleinere Shops, als auch für größerer Versandbestellungen einsetzbar.

Der Nutzer hat innerhalb von Magento die Möglichkeit verschiedene Kataloge und Kundenstämme zu verwalten und so einen unterschiedlichen Zugriff auf die Onlineshops zu gewähren. Dies bedeutet man kann dem einen Kunden ein bestimmtes Sortiment, dem anderen Kunden ein ganz anderes Sortiment anzeigen, je nach Bedarf.

Bestellung werden, wie in der Warenwirtschaft üblich, meist in Frontend vom Käufer angelegt. Die geschieht durch das Legen der Waren in den Warenkorb. Im Backend findet für den Verkäufer nun die Verwaltung des Bestandes statt und die Abwicklung des Bestellvorgangs, so dass der Versand für den Verkäufer erleichtert wird. Der Betreiber kann die Bestellung verwalten und so mit einer Rechnung, einem Lieferschein oder einer Gutschrift versehen. Für die Bezahlung kann man den Käufer nach der Bestellung auf eine externe Seite (wie zum Beispiel PayPal) umleiten und die Bezahlungen so durchführen lassen.

Die Magento Shop Entwickler haben das System möglichst universell gehalten, so dass man als Umsteiger von einem anderen System die Daten des Kundenstamms ganz einfach importieren und verwalten kann. Um einen individuelle Anpassung an das jeweils benötigte System zu gewähren, wurden drei verschiedene Auführungen entwickelt, die sich neben dem Preis in Service und Ausstattung unterscheiden.

Mithilfe eine Magento Shops haben sowohl kleine, als auf mittelständische Betriebe die Möglichkeit einen leicht zu verwaltenden Onlineshop zu betreiben.




 
weis