SRWare IT-News

  • News
  • Links automatisch überprüfen lassen
shape
shape
shape
shape
shape
image

Links automatisch überprüfen lassen

Das Linkbuilding gehört zu den wichtigsten Aufgaben einer erfolgreichen Suchmaschinenoptimierung. Der Link von einer anderen Seite stellt eine Empfehlung dar und wird von Suchmaschinen durch ein höheres Ranking belohnt. Links ändern sich ständig und es ist nicht sicher, dass das Linkziel immer gleichbleibt. Es gehört deshalb zu den zeitaufwendigsten Arbeiten, die Links ständig auf Aktualität zu überprüfen. Diese Arbeit ist jedoch wichtig, denn ein Link, der nicht (mehr) zur Seite passt, schadet dem Ranking mehr als es nützt.

Verlinkungen regelmäßig überprüfen

Die Links regelmäßig zu überprüfen, mag bei einem halben Dutzend Verlinkungen nicht besonders arbeitsaufwendig sein. Anders sieht es für SEOs aus, die viele Verlinkungen und mehrere Domains verwalten. Die Kontrolle von Links artet dann schnell zur Vollzeitbeschäftigung aus. Das lohnt sich wirtschaftlich nicht. Besser ist es, diese wichtige Aufgabe des Linkbuildings an linkpartnercheck.de zu delegieren. Dieses nützliche Link Check Tool überprüft automatisch alle Links auf Verfügbarkeit. Dabei spielt es keine Rolle, ob der Kunde mehrere hundert oder 20.000 Links prüfen möchte. Die Überprüfung der hinterlegten Backlinks erfolgt regelmäßig. Ist eine Domain nicht auffindbar, bekommt der Kunde vom System eine Nachricht per E-Mail. Es werden von dem Link Checker alle relevanten Parameter gecheckt, die für Suchmaschinen relevant sind. Ist ein Link nicht mehr auffindbar bzw. wurde dieser entwertet, kann man den Seitenbetreiber über die integrierte Mailfunktion kontaktieren. Das spart ungemein Zeit, da bereits alle wichtigen Kriterien im System hinterlegt sind.

Funktionen des Link Check Tools

Das Link Check Tool hat ein breites Anwendungsspektrum. Unter anderem können reziproke sowie nicht reziproke Links überprüft werden. Es führt bei jedem Link einen Soll/Ist-Vergleich durch und überprüft die Links auf nofollow Attribute. Mit einem Blick sieht der Kunde die Anzahl der externen und internen Links. Für jeden Link gibt es eine Notizfunktion. Es lassen sich mit dem Link Tool ohne Probleme mehrere Domains verwalten. Wichtig ist außerdem die Überprüfung auf Kommentare. Befindet sich ein Link in einem Kommentar ist dieser physisch zwar im Quellcode der Webseite vorhanden, wird aber von Suchmaschinen ignoriert. Daher sollte man als SEO Links zudem dieser Kontrolle unterziehen. Aber der wohl wichtigste Punkt Die Überprüfung erfolgt vollkommen automatisch.

Für jedes Unternehmen das passende Angebot

Bei Linkpartnercheck.de hat der Kunde die Wahl zwischen verschiedenen Angeboten. Kleinere Firmen mit bis zu 1.000 Links entscheiden sich für das Bronze Paket. Zum Preis von 11,90 Euro im Monat lässt sich eine Domain verwalten. 59,50 Euro pro Monat kostet das Silber-Paket. Hier sind 10 Domains inklusive und es werden bis zu 5.000 Links überprüft. Das Gold-Paket richtet sich an SEO-Agenturen die eine Vielzahl an Domains überprüfen möchten. Für 119 Euro im Monat sind bis zu 10.000 Links inklusive. Beim Platin-Paket gibt es keinen festgelegten Preis. Hier entscheidet der Umfang des Projekts über den Preis.

Linkpartnercheck.de kostenlos ausprobieren

Das Link Check Tool lässt sich auf der Internetseite kostenlos testen. Die Demo bietet einen guten Eindruck von den vielfältigen Funktionen des Link Check Dienstes. Wer weitere Fragen hat, findet in den FAQs Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen. Dieses Tool ist eine nützliche Erweiterung für alle Unternehmer, die aktiv SEO betreiben. Suchmaschinenoptimierung ist der beste Weg zu einer dauerhaften Platzierung auf den vordersten Plätzen der Suchmaschinen wie Google, Bing & Co. Durch das hier vorgestellte Tool lässt sich die Arbeit entscheidend vereinfachen. Der User ist immer über den Zustand seiner Links informiert und bei fehlerhaften Verlinkungen sofort aktiv werden. Denn eine große Anzahl von Links, die ins Leere zielen, sind wertlos und führen zwangsläufig zu einem schlechteren Ranking, was sich durch das Link Check Tool von Linkpartnercheck aber verhindern lässt.