SRWare IT-News

  • News
  • Vorschau auf Firefox 89 - Neues Design sorgt für mehr Übersicht
shape
shape
shape
shape
shape
image

Vorschau auf Firefox 89 - Neues Design sorgt für mehr Übersicht

Aktuell ist die Firefox Version 87 in Gebrauch, Firefox 88 gibt es erst als Betaversion. Trotzdem arbeitet Mozilla schon an einem weiteren Nachfolger. Bei dieser Firefox-Version können sich die Nutzer auf einen besseren Cookie-Schutz und auf weniger Warnmeldungen freuen.

Das Design soll noch ein wenig dunkler werden. Das ist aber nicht das wichtigste Merkmal der neuen Version. Das Tab Design wurde überarbeitet. Besonders großen Wert wurde auf eine bessere Übersichtlichkeit gelegt. Sogenannte „Floating Tabs“ bieten mehr Übersichtlichkeit, da sie wichtige Hinweise auf einen Blick anzeigen. Die Tabs sind abgerundet. Dadurch sind sie leichter verschiebbar.

Um die Arbeit zu erleichtern wurde wichtige Elemente entfernt. Die Menüs enthalten jetzt nur die wichtigsten Punkte. Diese Reduzierung ist sicherlich ein Gewinn, da man viele Funktionen einfach nicht benötigt.

Beim Datenschutz ist Firefox ohnehin schon führend und mit der neuen Version will Mozilla hier noch ein wenig nachlegen. Im privaten Modus ist der Cookie-Schutz stärker. Nachgebessert wurde auch bei der Aktivitätsverfolgung. Außerdem gibt es eine neue Version von SmartBlock, wodurch das Surfen im Internet noch sicherer wird.

Wer sich die aktuelle Version ansehen möchte, kann sich diese schon von der Mozilla-Internetseite herunterladen. Geplant ist eine Veröffentlichung im Mai.