SRWare IT-News

  • News
  • Cloudverwaltung aus Deutschland
shape
shape
shape
shape
shape
image

Cloudverwaltung aus Deutschland

Unternehmen lagern immer häufiger Prozesse in die Cloud aus. Die Mitarbeiter können von jedem Ort der Welt auf die Arbeitsunterlagen zugreifen und gemeinsam daran arbeiten. Das ist einfach und bequem, doch es ergeben sich daraus andere Probleme. Der Unternehmer muss festlegen, wie die beteiligte Software miteinander kommuniziert und wer auf welche Daten zugreifen kann. Dies kann nur zufriedenstellend gelingen, wenn der Selbständige eine IAM-Lösung etabliert. IAM steht für Identity and Access Management.

Mehrere Firmen konkurrieren auf dem Markt der IAM-Lösungen miteinander, die bekanntesten sind Auth0, Okta und Keycloak. Diese Firmen haben ihren Sitz im Ausland, was manchmal zu Schwierigkeiten führen kann, falls ein Support notwendig ist. Der Unternehmer kann sich die Arbeit mit cidaas erleichtern. Die Software ist die deutsche Alternative zu Auth0, Okta und KeyCloak..

cidaas bietet dem Kunden sämtliche Features, die er von einer professionellen IAM-Lösung erwartet. Unter anderem ist Single Sign On möglich, eine Multi-Faktoren-Authentifizierung, ein Einwilligungsmanagement und API Security sind ebenfalls enthalten. cidaas nimmt dem Kunden durch Skalierbarkeit, Transparenz, Sicherheit und Flexibilität viele Arbeiten ab, sodass sich diese auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können. Da die Software in Deutschland entwickelt wurde, erfüllt sie sämtliche Vorschriften der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

cidaas gibt es in verschiedenen Varianten, passend zur jeweiligen Firmengröße. Die cidaas IAM ist die einfachste Ausführung und in zwei Preismodellen erhältlich. Wer zunächst das Angebot testen will, bekommt zeitlich unbegrenzt eine Testversion für maximal 30 Nutzer zur Verfügung gestellt. Hier sind alle Funktionen kostenlos und bei Problemen hilft die Community gerne weiter. Für einen geringen monatlichen Aufpreis ist die Anzahl der Nutzer unbegrenzt, es gibt eine Testumgebung und einen Support, der den Kunden an sieben Tagen die Woche innerhalb von höchstens vier Stunden weiterhilft. Weitere Angebote sind cidaas CIAM und der cidaas ID validator. Diese Angebote ermöglichen einen unkomplizierten Login und eine vollautomatisierte Identitätsprüfung.

cidaas ist schon seit 1997 auf dem deutschen Markt tätig und hat den Firmensitz in Wimsheim. Die Firma hat es sich zum Ziel gesetzt, die Integration von Geräten, Interaktionskanälen und Software zu vereinfachen. Das ist eine wichtige Aufgabe, denn wer schon einmal mit Prozessen gearbeitet hat, die nicht richtig funktionieren, weiß, wie zeitaufwendig die Suche nach einer Lösung sein kann.
br> Die digitale Transformation schreitet immer weiter voran, kein Unternehmer kann sich dem verschließen. IAM bietet dem Unternehmer die Chance, mit der fortschreitenden Digitalisierung Schritt zu halten und als Unternehmen konkurrenzfähig zu bleiben. Die erwähnte Software lässt sich einfach in den geschäftlichen Tagesablauf integrieren und ist eine echte Hilfe für viele Unternehmer, die sich bislang wenig um das Thema gekümmert haben.