SRWare IT-News

  • News
  • Mit passenden LED-Lampen den Arbeitsraum ausleuchten
shape
shape
shape
shape
shape
image

Mit passenden LED-Lampen den Arbeitsraum ausleuchten

Viele Unternehmen und Mitarbeiter schenken der Beleuchtung in ihren Arbeitsräumen wenig Beachtung. Erst wenn das Licht ausgeht, werden sich Unternehmer bewusst, wie wichtig gute LED-Leuchten für eine funktionierende Arbeitsumgebung sind.

LED-Lampen haben eine längere Lebensdauer als handelsübliche Glühbirnen, sie halten aber nicht ewig. Vorausschauende Unternehmer überlegen sich rechtzeitig, woher sie neue LED-Lampen bekommen. Das Internet ist auch hier eine gute Wahl. Wer für seine Industriehallen eine TerraLED Beleuchtung wünscht, der sucht im entsprechenden Onlineshop. Der Einkauf über das Internet hat den Vorteil, dass sich der Unternehmer die Ware in aller Ruhe zu Hause aussuchen und dann bestellen kann. schon nach wenigen Tagen sind die Lampen sicher verpackt bei ihm zu Hause und können verwendet werden. -Wer ohnehin weiß, welche Lampen er möchte, spart durch das Internet viel Zeit. Unternehmer, die noch unsicher sind, können sich per Telefon oder E-Mail beraten lassen. Fast alle Onlineshops bieten einen guten Support.

Die Zeiten, als durch einen Draht Strom floss und diesen zum Glühen brachte, sind vorbei. Heute fließt der Strom durch einen LED-Chip, wodurch dieser anfängt zu leuchten. Der Chip besteht aus mehreren Schichten. Die äußerste Schicht enthält einen Leuchtstoff, die anderen Schichten negative und positive Ionen. Wird die Lampe eingeschaltet, fließen die Ionen und es entsteht Energie, die als Licht freigesetzt wird. Moderne LEDs haben eine Lichtausbeute von ungefähr160 lm/W, das ist ungefähr das 12fache einer eine handelsüblichen Glühbirne. Dabei wird der Lichtstrom in Lumen (lm) gemessen. Um die Lichtausbeute zu erhöhen, sind LEDs mit einer höheren Stromdichte notwendig, was allerdings zulasten der Lebensdauer geht. Die Chips werden heißer und es muss für eine zusätzliche Kühlung gesorgt werden

Beim Einkauf von LED-Leuchtmitteln sollte der Kunde zunächst auf die Lichtausbeute achten. Ein anderer Wert ist die Lichtfarbe. Diese wird in Kelvin (K) angegeben. Ein schwarzer Körper aus Titan wird mit einer bestimmten Temperatur erhitzt und damit zum Glühen gebracht. Wird der Körper mit 6500 Grad Kelvin erhitzt, glüht dieser tageslichtweiß.

LED-Lampen sind heute fester Bestandteil jedes Industriebetriebes. Die guten Leuchteigenschaften, deren Lichttemperatur Tageslicht nachahmen, schaffen eine angenehme Arbeitsatmosphäre. Hochwertige LED-Strahler sind nicht in allen Geschäften zu bekommen, aber über das Internet ist der Einkauf kein Problem.