Off-Topic?! Reinigt ihr euren PC ab und zu?

Talk about God and the world

Post Reply
Carav
Posts: 11
Joined: Sun Sep 27, 2020 4:04 pm

Off-Topic?! Reinigt ihr euren PC ab und zu?

Post by Carav »

Hallo,

also ich muss schon sagen, dass mein treuer Begleiter von innen wie außen ziemlich schmutzig nach 4 Jahren ist :D
Also auch Maus, Keyboard und so....
Also damit dieser Post auch Mehrwert hat: Wie oft reinigt ihr euren PC? Habt ihr ihn überhaupt schon mal irgendwie gereinigt? Und habt ihr andere Tipps?

Liebe Grüße
Abrax87
Posts: 5
Joined: Tue Apr 20, 2021 10:46 am

Re: Off-Topic?! Reinigt ihr euren PC ab und zu?

Post by Abrax87 »

Carav wrote: Thu Oct 29, 2020 12:10 pm Hallo,

also ich muss schon sagen, dass mein treuer Begleiter von innen wie außen ziemlich schmutzig nach 4 Jahren ist :D
...
Post ist zwar schon etwas her, aber ein brauchbares Thema. Dank aktuellem Virusumtrieb, Home Office ist ja jetzt oft angesagt.
Der Plan: Alten Rechner fit gemacht, weiter gereicht, soll jemandem Nutzen bringen...
Jedoch: CPU wird sehr schnell sehr warm. Auch harter Shutdown/Absturz, nach einer Weile. ...??? Was soll das nun bitte?
Lüftereinstellungen im BIOS/UEFI-Setup geändert. Länger herumgetestet. ...Kurz, hat nicht wirklich etwas gebracht.
Gehäuse auf - oh my... Nun, Standardlüfter war verbaut, klein eben. Keine Reserven. Aber dick überzogen mit Staub, eingebackenem.
Gehäuse schief gestellt, Staub vorsichtig abgekratzt, auch von Kühler darunter. Auf Gehäuse geklopft, damit das Zeug abfällt.
Nochmals länger getestet - wesentlich besser!! Hält CPU-Temperatur, auch längerfristig unter Leistung.
Lüfter abmontiert, diesen und Kühler - der blieb fixiert - grundgereinigt (nicht spiegelblank aber staubfrei).
Auch bei Netzteil und bei anderen Lüftern allen Staub entfernt - war nicht so schlimm. Dann alle Lücken ausgeblasen überall.
Resultat: Das Ding läuft wieder, auch auf hohen Touren. Lüfterdrehzahlen runter in erträglichen Bereich gestellt, kein Absturz mehr.

Fazit: Reinigen hilft, vor allem wenn die Kiste (vermutlich) nie irgendeine Pflege erhalten hat. Zumindest die CPU braucht ihre Kühlluft.
Also ruhig mal ordentlich durchpinseln, mit weichem Schaber (z.Bsp. Holzzahnstocher) verkrusteten Staub abkratzen.
Eventuell mit Alkohol (hochdestilliert, z.Bsp. von Apotheke) Staub aufweichen. Alkohol vertrocknet rückstandslos, gut. Kein Wasser!!
Danach alles aus Gehäuse herauspinseln, -blasen, Gehäuse schliessen, vielleicht aussen auch mal grundreinigen...
Jetzt ist das Gerät bei Person im Einsatz, die sich darüber freut. Muss nicht immer das Neueste sein, paar Jahre kann es noch was tun. :)
Sunshine89
Posts: 1
Joined: Fri Apr 30, 2021 4:54 pm

Re: Off-Topic?! Reinigt ihr euren PC ab und zu?

Post by Sunshine89 »

Hallo ihr Lieben,

ja der Post ist schon etwas älter, aber das Thema liegt mir als PC-Liebhaberin einfach total am Herzen!

Ich reinige meinen Computer mindestens 2 mal im Jahr.

Ja, das klingt vielleicht etwas übertrieben, aber zu viel Staub kann im PC zum Hitzestau führen. Dieser Stau wiederum kann dann den PC zum Abstürzen bringen oder die Leistung stark beeinträchtigen. Auch könnte bei übermäßigen Staub ein Kurzschluss oder Funkenschlag verursacht werden. Ich persönlich arbeite aber gerne mit einem leistungsstarken PC der auch stabil läuft und keine Sicherheitsrisiken aufweist. Aus diesem Grund ist der Frühjahrsputz und der Spätsommerputz auch bei meinem PC dran :D

Dazu schalte ich mein Liebling aus, trenne den Netzstecker vom Strom und schraube ihn auf. Einmal überall ordentlich absaugen. Alle 2 bis 3 Jahre erneuere ich dabei gleich auch die Wärmeleitpaste bei der Grafikkarte und dem CPU.


Liebe Grüße
:P
Glück ist die Summe
wahrgenommener gelungener Kleinigkeiten.
Post Reply