Impressum    .    Kontakt    .    Links            srware.net auf Deutsch    srware.net on english 
minibalken
logo eigenwerbung
minibalken
homebutton SRWare IT News softwarebutton onlinebutton forumbutton shopbutton
balken subnavi oben
Navigation:     News-Übersicht
balken subnavi unten
weis
news
11.04.2016

Iron ist jetzt auch für Android verfügbar!
mehr...


27.12.2012 

SRWare veröffentlicht SecureWAMP - die WAMP-Revolution
mehr..


14.03.2010 

Testen Sie unseren neuen Imagehoster bild.me!
mehr...


weis
weis
online_überschrift
SRWare IT-News


So findet man die beste Kreditkarte
04.04.2018 12:18

Die Frage nach der besten Kreditkarte lässt sich pauschal nicht beantworten. Es kommt immer auf die persönlichen Ansprüche an. Wer nur damit bezahlen möchte und den Vorteil der monatlichen Abrechnung schätzt, bekommt eine Kreditkarte häufig ohne Gebühr. Kunden, die einen zusätzlichen Service möchten, müssen dafür ein paar Euro mehr ausgeben.

Die Beste Kreditkarte findet der Interessent durch einen Kreditkartenvergleich, wie ihn die Seite beste-kreditkarte.org bietet. Der User gibt in das Eingabefeld den voraussichtlichen Jahresumsatz und die Kartengesellschaft an. Wichtig ist außerdem der Status der Karte. Wer gerne mit einer Gold- oder Platinkarte unterwegs ist, kann das hier eintragen. Je höher das Ansehen der Karte ist, umso mehr muss der Kunde bezahlen. Goldkarten gibt es bei einigen Anbietern noch ohne eine Jahresgebühr, Platinkarten kosten leicht 100 Euro und mehr. Bei der Zahlungsart hat der Kunde die Auswahl unter verschiedenen Optionen. Die gängige Zahlungsweise ist der Einzug vom Girokonto. Es gibt darüber hinaus auch Prepaid-Karten und Karten mit einer Teilzahlungsfunktion. Hat der User sämtliche Daten eingetragen erscheinen die verschiedenen Kreditkarten und er kann sie direkt vergleichen.

Für Nutzer der Seite, die es besonders eilig haben, gibt es eine konkrete Empfehlung. Für 2019 ist das die Barclaycard New Visa. Bei dieser fallen keine Jahresgebühren an und der Kunde kann kostenlos weltweit Bargeld abheben, aber nur in Euro. Außerdem beträgt das Zahlungsziel acht Wochen. Allerdings sollte man es vermeiden die Ware in mehreren Raten zu zahlen. In diesem Fall verlangt der Anbieter sehr hohe Zinsen. Die Vorschläge passen natürlich nicht nur für jeden Kartennutzer. Deshalb findet der Interessent mehrere Vorschläge, die jeweils eine andere Zielgruppe bedienen. Sämtliche Kreditkarte haben keine Jahresgebühr. In der DKB-Visa-Card ist ein kostenloses Girokonto enthalten, das der User einfach als Zweitkonto nutzen kann. Die Genial-Card hat den Vorteil, dass über den Antrag innerhalb kurzer Zeit entschieden wird. Schließlich gibt es noch die Advanzia-Card. Diese ist die optimale Karte für Geringverdiener, da die Akzeptanzrate sehr hoch ist.

Die Seite bietet mehr als nur eine Auswahl optimaler Kreditkarten. Der Kunde hat die Möglichkeit, sich über viele Themen in Zusammenhang mit Kreditkarten zu informieren. Besonders wichtig ist das Thema Kreditkartenbetrug. Bei korrekter Handhabung durch den Karteninhaber hält sich der Schaden für den Kunden in Grenzen. Bevor er einen Vertrag unterschreibt, sollte er sich immer die Haftungsrichtlinien durchlesen. Am häufigsten kommen Kartendiebstähle vor. In diesem Fall die Karte umgehend sperren lassen. Unabhängig von der Karte gilt immer die gleiche Nummer: 116 116 innerhalb Deutschlands. Wer sich im Ausland aufhält, wählt noch die +49 davor. Der Geschädigte muss die Kreditkartenummer, Kontonummer und Bankleitzahl bereithalten. Das sind Daten, die nicht jeder im Kopf hat. Aus diesem Grund ist es ratsam, sich diese Daten an einem anderen Ort zu notieren. Gut geeignet ist ein passwortgeschützter Bereich auf dem Handy. Besser ist es natürlich, dem Missbrauch vorzubeugen. Beste-kreditkarte.org zeigt dem User einige wichtige Punkte auf. So soll er die Kreditkarte niemals aus der Hand geben und sich schon gar nicht die PIN auf der Karte notieren. In diesem Fall braucht die Bank für den Schaden nicht haften. Viele Betrügereien finden über manipulierte Lesegeräte statt. Der Kunde sollte diese immer genau ansehen, bevor er eine Zahlung tätigt.

 
weis