Impressum    .    Kontakt    .    Links            srware.net auf Deutsch    srware.net on english 
minibalken
logo eigenwerbung
minibalken
homebutton SRWare IT News softwarebutton onlinebutton forumbutton shopbutton
balken subnavi oben
Navigation:     News-Übersicht
balken subnavi unten
weis
news
11.04.2016

Iron ist jetzt auch für Android verfügbar!
mehr...


27.12.2012 

SRWare veröffentlicht SecureWAMP - die WAMP-Revolution
mehr..


14.03.2010 

Testen Sie unseren neuen Imagehoster bild.me!
mehr...


weis
weis
online_überschrift
SRWare IT-News


Eurodata tec bietet Software-Lösungen für Industrie 4.0
07.10.2016 11:09

Bereits seit Jahren hört man von der Bundesregierung immer wieder, wie wichtig doch die Industrie 4.0 in den kommenden Jahren werden wird.



In der Praxis ist es also von großer Bedeutung, diesem Zweig der Branche zu folgen und dabei auf Unternehmen zu schauen, welche besonders erfolgsversprechende Lösungen für diesen Bereich anbieten.

Wesentliche Vorreiter der Branche

Das Potenzial, welches die Digitalisierung auf diesem Gebiet bietet, ist schon seit langer Zeit bekannt. Bis zu diesem Zeitpunkt war es aber vor allem die Verknüpfung mit dem Zweig der Industrie und Produktion, der noch Potenzial nach oben hatte. Im Bereich der Software-Lösungen gibt es daher immer wieder Unternehmen, welche zahlreiche Innovationen schaffen. Ein gutes Beispiel, wie dies auch bei der Prozessautomatisierung gelingen könnte, stellt dabei die Firma eurodata tec dar, welche ihren Anteil schon in den vergangenen Jahren deutlich steigern konnte. In Zukunft wird es schließlich noch viel mehr Unternehmen geben, die darauf angewiesen sind, e-Business Services zu nutzen und die eigene Produktion auf dieser Basis auszubauen. Dies wird auch notwendig sein, um stets flexibel zu agieren und sich nicht von den aktuellen Umschwüngen der kompletten Wirtschaft aus der Bahn werfen zu lassen. In der Folge bleibt es von Bedeutung, selbst diese Art in Betracht zu ziehen. Die aktuelle Phase müsste auf diese Art natürlich als große Chance begriffen werden, ohne lähmend zu wirken.

Was schafft die neue Industrie?

Doch welches reale Potenzial steckt nun in Wahrheit hinter der neuen Industrie? Tatsächlich wird es unter den aktuellen Vorzeichen möglich sein, die Effektivität eines jedes Betriebes in der ganzen Republik noch weiter zu steigern. Der ganz große Vorteil jedoch ist, dass dies nicht mit einer Form der Mehrbelastung der einzelnen Arbeitnehmer in Verbindung stehen wird. In der Summe handelt es sich also um einen geradezu idealen Weg, um im Umgang mit der Situation zu Vorteilen zu kommen. Ein wichtiger Name, der im Rahmen dieser Entwicklung immer wieder fällt, ist Lumir Boureanu. Der Experte für IT Services und einem Abschluss an der University of Pittsburgh war schon der Vergangenheit ein klarer Fürsprecher für die großartigen Chancen und Gelegenheiten, welche die neuen technischen Entwicklungen tatsächlich bieten.

Der aktuelle Wettlauf

Im Hinblick auf den aktuellen Stand, der in Bezug auf die neue Form der Industrie in anderen Ländern erreicht worden ist, steigert sich die Priorität sogar weiter. Sollte es hierzulande nicht schnell genug gelingen, auch die eigenen Standards an das recht hohe Niveau anzupassen, so könnte man in Zukunft Gefahr laufen, die eigene Rolle als Vorreiter der kompletten Wirtschaftswelt zu verlieren. Gerade China investiert Jahr für Jahr Milliarden in neue Projekte, welche genau diese Zeit des Umbruchs nutzen sollen. Es bleibt also die Frage offen, ob sich die aktuelle Rangordnung in der Form halten wird. Zumindest die Unternehmen im breiten Mittelstand in Deutschland haben in dieser Zeit jedoch die Gelegenheit, die immer günstiger werdende Technik zu nutzen. Das wo wichtige Rückgrat der letzten Jahrzehnte könnte auf diese Art auch in Zukunft ein zentraler Aspekt sein.

 
weis