Impressum    .    Kontakt    .    Links            srware.net auf Deutsch    srware.net on english 
minibalken
logo eigenwerbung
minibalken
homebutton SRWare IT News softwarebutton onlinebutton forumbutton shopbutton
balken subnavi oben
Navigation:     News-Übersicht
balken subnavi unten
weis
news
11.04.2016

Iron ist jetzt auch für Android verfügbar!
mehr...


27.12.2012 

SRWare veröffentlicht SecureWAMP - die WAMP-Revolution
mehr..


14.03.2010 

Testen Sie unseren neuen Imagehoster bild.me!
mehr...


weis
weis
online_überschrift
SRWare IT-News


Minecraft Server mieten
10.12.2012 16:09

Bei Minecraft handelt es sich um ein Spiel, bei dem sich der Spieler in einer 3-D-Landschaft bewegt, die praktisch nur aus Würfeln besteht. Wer mit dem Spiel beginnt, der ist vielleicht anfangs durchaus zufrieden, wenn er über keinen eignen Server verfügt. Nachdem er aber längere Zeit gespielt hat, wird ihm das früher oder später zu langweilig und er will Herr über sein eigenes Spiel werden. Wer immer nur auf einem fremden Server spielt, der muss sich natürlich an die Spielregeln des Serverbesitzers halten, was früher oder später die Kreativität der Spieler einschränkt und zu Unzufriedenheit führt.

Wer sich keinen Minecraft Server mieten will, der überlegt sich anfangs oft, einen eigenen Server zu errichten. Dazu braucht er aber einen Computer, der ständig in Betrieb sein muss und eine sehr gute Internetverbindung, da durch seine Mitspieler immer sehr große Datenmengen verschickt werden. Diese Lösung ist letztendlich auch nicht befriedigend.

Die beste Lösung besteht darin, sich einen solchen Server zu mieten. Wer sich einen Minecraft Server mieten will, der sollte auf jeden Fall die Seite http://zap-hosting.com/minecraft-server-mieten.htm besuchen. Hier kann er über seine eigene Würfelwelt bestimmen. Er gibt vor, wer auf seinen Server spielen darf, welche Blöcke abgebaut werden dürfen und welche nicht. Natürlich ist auch die Installation von Plugins für Craftbukkit und Cow kein Problem und es bedeutet für den Mieter nur einen geringen Aufwand. Die Bedienung des Servers wird durch ein CMS erheblich erleichtert, so dass der Mieter seinen Server optimal präsentieren kann. So sind auch ein Spendensystem und ein Itemshop integriert. Der Einstieg in die Welt der Minecraft Server wird im Augenblick durch eine Sonderaktion erleichtert, denn es gibt für nur 4 Euro monatlich einen 10 Slot Server mit 2 GB und vielen anderen nützlichen Funktionen, wobei der unbegrenzte Festplattenspeicher und EasyConfig, mit dem die Servereinstellungen schnell geändert werden können, nur zwei der vielen Features sind.




 
weis