Impressum    .    Kontakt    .    Links            srware.net auf Deutsch    srware.net on english 
minibalken
logo eigenwerbung
minibalken
homebutton SRWare IT News softwarebutton onlinebutton forumbutton shopbutton
balken subnavi oben
Navigation:     News-Übersicht
balken subnavi unten
weis
news
11.04.2016

Iron ist jetzt auch für Android verfügbar!
mehr...


27.12.2012 

SRWare veröffentlicht SecureWAMP - die WAMP-Revolution
mehr..


14.03.2010 

Testen Sie unseren neuen Imagehoster bild.me!
mehr...


weis
weis
online_überschrift
SRWare IT-News


Die E-Zigarette - die neue Art des Rauchens
13.12.2012 19:58

Vielen Rauchern ist bewusst, dass ihre Leidenschaft gesundheitsschädlich ist. Auf der anderen Seite gehört das Rauchen einfach zu ihrem Lifestyle dazu und sie wollen nicht davon lassen. Wer sich nicht länger mehr mit einem schlechten Gewissen herumplagen will, der sollte jetzt eine Alternative versuchen.

Schon seit längerer Zeit wird die elektrische Zigarette bei Rauchern immer beliebter. Wer sich für eine E-Zigarette entscheidet heißt in Zukunft Dampfer und hat die Gewissheit, dass er seine Gesundheit und die Umwelt schont. Die Umwelt wird dadurch entlastet, weil durch das Dampfen einer elektrischen Zigarette kein Müll entsteht. Im Dampf sind laut einer neueren Studie deutlich weniger Schadstoffe als in dem Rauch einer Zigarette. Allerdings eignet sich diese Methode nicht dazu, sich das Rauchen abzugewöhnen.

Bei der elektrischen Zigarette wird also nicht geraucht sondern gedampft. Ein solches Gerät besteht aus drei Teilen, nämlich einem Akku, einem Verdampfer und schließlich einem Depot. In letzterem wird das Liquid eingefüllt. Dabei handelt es sich um eine Flüssigkeit, die hauptsächlich aus Propylenglycol besteht. Dazu kommen noch Glycerin, Wasser und Geschmacksstoffe, die das Dampfen erst richtig zu einem Erlebnis machen. Der Verdampfer besteht aus einer Spirale. Wenn das Liquid darüber geleitet wird, verdampft es durch die Hitze und der Dampfer ist in eine Dampfwolke gehüllt, die von Rauch nicht zu unterscheiden ist.

Da Dampfen immer beliebter wird, gibt es im Internet einige Shops, die das nötige Zubehör anbieten. Ein solcher Shop ist e-zigi.de. Dieser kommt vor allem auch dem Informationsbedarf der Dampfer entgegen. Wer diese Leidenschaft gerade erst für sich entdeckt hat, der will natürlich möglichst viel darüber wissen. Aus diesem Grund gibt es einen Blog und ein Forum, auf dem nach Herzenslust die neuesten Entwicklungen und Trends diskutiert werden können. Darüber hinaus gibt es elektrische Zigaretten für alle Bedürfnisse. Für den Anfänger sind E-Zigaretten vertreten, die von einer normalen Zigarette praktisch nicht zu unterscheiden sind. Andere Zigaretten machen der Bezeichnung „elektrisch“ alle Ehre, denn auf ihnen kann die genaue Füllhöhe des Liquids abgelesen oder auch der Akkustand überprüft werden. Eine große Auswahl an Depots und anderem Zubehör runden das Angebot ab. Selbstverständlich kommen auch Liquids in allen Geschmacksrichtungen mit und ohne Nikotin nicht zu kurz.

Die elektrische Zigarette ist also für jeden Raucher eine Alternative, einen anderen Weg zu beschreiten. Wer aber immer noch nicht überzeugt ist, der kann sich eine preiswerte E Zigarette kaufen, das als Einwegprodukt konzipiert ist, welches nicht nachgefüllt bzw. nachgeladen werden kann. E-Zigis wie die "e-Zigarette eVic Joyetec" sind sehr preiswert und stellen einen einfachen Weg in die Welt des Dampfens dar. Sollte der Raucher daran Gefallen finden, dann steht es ihm frei, auf eine elektrische Zigarette umzusteigen. Dieses Angebot eignet sich natürlich auch dazu, kurzfristige oder längerfristige Engpässe zu überwinden, zum Beispiel dann, wenn der Raucher im Krankenhaus ist und nicht immer Zeit hat, auf dem Hof eine Zigarette zu rauchen.




 
weis