Impressum    .    Kontakt    .    Links            srware.net auf Deutsch    srware.net on english 
minibalken
logo eigenwerbung
minibalken
homebutton SRWare IT News softwarebutton onlinebutton forumbutton shopbutton
balken subnavi oben
Navigation:     News-Übersicht
balken subnavi unten
weis
news
11.04.2016

Iron ist jetzt auch für Android verfügbar!
mehr...


27.12.2012 

SRWare veröffentlicht SecureWAMP - die WAMP-Revolution
mehr..


14.03.2010 

Testen Sie unseren neuen Imagehoster bild.me!
mehr...


weis
weis
online_überschrift
SRWare IT-News


Eine Fahrt im Heißluftballon verschenken
06.04.2013 13:58

Schon seit dem 20.November 1783 fährt die Menschheit Montgolfiere: Zu dieser Zeit erfanden die Brüder Ètienne und Joseph den Ballon mit Hilfe eines simplen Prinzips. Warme Luft strömt nach oben und ist leichter als kalte Luft, die am Boden bleibt. Das Prinzip des Heißluftballonfahrens wurde bis zum heutigen Tag nicht groß verändert. Kurz danach erfand man den Gasballon, der jedoch hinsichtlich seiner Popularität weit hinter dem Heißluftballon blieb. Vor etwas mehr als zehn Jahren umrundete dann der Schweizer Globetrotter Piccard mit Hilfe seines Mitreisenden Brian Jones die Welt das erste Mal in einem Heißluftballon: Heißluftballon zu fahren wurde seitdem immer und immer beliebter. Bis heute eignet sich ein luftiger Trip als begehrtes Geschenk für verschiedenste Anlässe wie etwa dem Geburtstag oder einer Trauung.

Woraus Träume bestehen: Großartige Aussichten für Montgolfiere-Enthusiasten deutschlandweit

Heißluftballonfahren kann man grundsätzlich jeden Tag im Jahr, doch die Hauptzeiten sind auf Basis des Wettergeschehens in Deutschland insbesondere von April bis Oktober. In den Wintermonaten sind Ballonfahrten in den Alpen und dem Allgäu gern gebucht. Konstantes Wetter und fantastische Fernsichten machen die Ballonfahrten mit Ausblick auf die Alpenkette zu einem wahren Abenteuer. Aber natürlich auch im Rest der Republik lassen sich Ballonfahrten genießen. Und vor allem in der Nähe der Stadt Augsburg lässt sich ein grandioser Blick erhaschen. Startwiesen gibt es hier bspw. in Königsbrunn, Friedberg oder Gersthofen. Denn in Augsburg Ballon fahren , ist ein sehr alter Brauch.

Wie eine Heißluftballonfahrt abläuft

Am Sammelpunkt wird zusammen mit dem Team der Heißluftballon aufgebaut. Die Vorbereitung benötigt rund eine halbe Stunde, bis der Heißluftballon einsatzbereit ist. Die Heißluftballonfahrt selbst dauert abhängig von Wetter, Landegebiet und Tageszeit Pi mal Daumen 60-90 Minuten. Sobald die Montgolfiere wieder zusammen gepackt ist, findet die Taufe der Erstgefahrenen statt und die beteiligten Passagiere erhalten den Adelsstand und eine Bescheinigung. Zum Abschluss gehen alle Passagiere gemeinsam zum Startpunkt zurück, das Erlebnis ist nach drei bis vier Stunden für beendet erklärt.

Preise, Ausgaben, Geschenkgutscheine

Für eine Fahrt im Heißluftballon muss man momentan etwa 190 bis 220 ? bezahlen. Dann erhält man zusätzlich einen Gutschein für eine Fahrt im Ballon, dessen Gültigkeitsdauer mindestens 12 Monate betragen sollte. Infos werden unter der Webadresse (freilassen) erhältlich sein.





 
weis