Impressum    .    Kontakt    .    Links            srware.net auf Deutsch    srware.net on english 
minibalken
logo eigenwerbung
minibalken
homebutton SRWare IT News softwarebutton onlinebutton forumbutton shopbutton
balken subnavi oben
Navigation:     News-Übersicht
balken subnavi unten
weis
news
11.04.2016

Iron ist jetzt auch für Android verfügbar!
mehr...


27.12.2012 

SRWare veröffentlicht SecureWAMP - die WAMP-Revolution
mehr..


14.03.2010 

Testen Sie unseren neuen Imagehoster bild.me!
mehr...


weis
weis
online_überschrift
SRWare IT-News


Der Computer in der Westentasche – das Galaxy S4
06.04.2013 13:58

Smartphones der Galaxyklasse von Samsung sind sehr erfolgreich. Allen Smartphones gemeinsam ist die Möglichkeit, entweder über das Funknetz oder per W-Lan im Internet zu surfen. Es können dabei nicht nur Informationen gesammelt werden, sondern es besteht die Möglichkeit, sich neue Apps von der Seite Google Play herunterzuladen. Es gibt in diesem Store übrigens nicht nur Apps, also kleine Hilfsprogramme, die in vielen Bereichen das tägliche Leben präsent sind, sondern es können auch Bücher und Musik heruntergeladen oder gestreamt werden. Auch Filme werden schon angeboten und das Angebot wird ständig erweitert und aktualisiert.

Das neue Samsung Galaxy S4 besticht durch einen 5 Zoll AMOLED-Display, selbstverständlich in HD Auflösung. Einzelnen Pixel sind dabei nicht mehr zu erkennen. Das Display ist aus kratzfestem Glas, das auch größeren Belastungen standhält. Es kommt nur zu sehr wenig Reflexionen, was die Anwender freuen dürfte, die gerne längere Texte auf ihrem Smartphone lesen, sehr entgegen kommen dürfte. In Deutschland wird der vierkernige Qualcomm Snapdragon 600 eingebaut. Der Arbeitsspeicher besteht aus 2 GB und der Medienspeicher lässt sich per SD Karte sogar noch erweitern.

Für Hobbyfotografen ist vor allen Dingen die Kamerafunktion interessant. Ein Handy hat normalerweise heute jeder dabei und wenn ein interessantes Objekt vor die Linse kommt, dann braucht der Hobbyfotograf einfach nur den Auslöser betätigen. Die Kamera mit 11,4 Megapixel bietet eine der höchsten Auflösungen, die zurzeit auf einem Smartphone zu bekommen sind. In der Kamera sind einige bemerkenswerte Funktionen eingebaut. Natürlich können Fotos mit einer Front- und mit einer Rückkamera gemacht werden. Neu ist, dass jetzt auch die Elemente beider Kameras zu einem neuartigen Bild kombiniert werden können. Die Bilder können sogar mit gesprochenen Notizen versehen werden, die bis zu neun Sekunden lang sein können. Außerdem gibt es noch den Burst Modus, der innerhalb kürzester Zeit viele Fotos macht und dann die besten davon auswählt.




 
weis