Impressum    .    Kontakt    .    Links            srware.net auf Deutsch    srware.net on english 
minibalken
logo eigenwerbung
minibalken
homebutton SRWare IT News softwarebutton onlinebutton forumbutton shopbutton
balken subnavi oben
Navigation:     News-Übersicht
balken subnavi unten
weis
news
11.04.2016

Iron ist jetzt auch für Android verfügbar!
mehr...


27.12.2012 

SRWare veröffentlicht SecureWAMP - die WAMP-Revolution
mehr..


14.03.2010 

Testen Sie unseren neuen Imagehoster bild.me!
mehr...


weis
weis
online_überschrift
SRWare IT-News


WLAN-Reichweite erhöhen
10.06.2013 16:18

Wer stand noch nicht vor dem Problem, dass er es sich mit dem Laptop auf de Terrasse bequem machen wollte und dann feststellen musste, dass die Wlan Verbindung abgebrochen ist. Der Surfer musste sich dann in einem solchen Fall wieder zurück an den Schreibtisch bequemen oder das bestehende Netzwerk erweitern. Die zweite Möglichkeit bietet dem Internetnutzer trotzdem alle Freiheiten, um auch in weiterer Entfernung vom Router ins Netz zu gehen. Die Wahl unter den verschiedenen Repeatern fällt nicht gerade leicht, denn das Angebot und auch die Preisspanne sind sehr groß. Hilfreich sind Vergleiche der einzelnen Geräte im Netz, die sowohl den Preis als auch die Qualität bewerten. Ein Test aktueller Geräte finden Sie hier.

Unter den vielen getesteten Geräten ist einer besonders hervorzuheben, nämlich der Repeater AVM Fritz! 310. Vor allem wer schon eine Fritz!Box zu Hause hat, der sollte auf jedne Fall zu diesem Produkt greifen, denn es ist genau darauf abgestimmt. Dieser Repeater benötigt keine Kabel und kann einfach in die Steckdose eingesetzt werden. Eingerichtet kann der Repeater ganz einfach mit Hilfe eines Assistenten. Selbstverständlich arbeitet der Repeater auch mit anderen Geräten zusammen. Ganz besonders wichtig für die Datensicherheit ist die Verschlüsselung nach WPA2. Immer wieder benutzen Surfer billige Router, die über keine oder nur über eine unzureichende Verschlüsselung verfügen und so kommt es vor, dass der Nachbar sein Netz benützt, was durchaus auch zu rechtlichen Problemen führen kann, denn der Inhaber des Netzwerkes ist dafür verantwortlich, wie es gebraucht wird. Mit dem AVM Fritz!310 hat der Kunde zugleich eine preiswerte und sichere Wahl getroffen.




 
weis