Impressum    .    Kontakt    .    Links            srware.net auf Deutsch    srware.net on english 
minibalken
logo eigenwerbung
minibalken
homebutton SRWare IT News softwarebutton onlinebutton forumbutton shopbutton
balken subnavi oben
Navigation:     News-Übersicht
balken subnavi unten
weis
news
11.04.2016

Iron ist jetzt auch für Android verfügbar!
mehr...


27.12.2012 

SRWare veröffentlicht SecureWAMP - die WAMP-Revolution
mehr..


14.03.2010 

Testen Sie unseren neuen Imagehoster bild.me!
mehr...


weis
weis
online_überschrift
SRWare IT-News


X-Box One – das Medienzentrum für das Wohnzimmer
16.07.2013 16:49

Im Herbst dieses Jahres erscheint mit der X-Box One eine neue Generation der bekannten X-Box-Konsole. Die X-Box One ist aber viel mehr als nur eine Spielkonsole, denn sie wird zusammen mit dem Fernseher zu einem Medienzentrum im Wohnzimmer. So kann mit der Konsole nicht nur auf Spiele zugegriffen werden, sondern auch auf Fernsehprogramme, dem Internet, Musik und Videos. Durch zahlreiche Apps sind die Möglichkeiten der Konsole grenzenlos. Aufgrund der vielen interessanten Features ist das Interesse an dieser Konsole natürlich sehr groß. Wer jetzt schnell handelt, der kann die Xbox One Konsole online zum günstigen Preis kaufen.

Eines der technischen Highlights der X-Box One ist der 8-Kern x86 Prozessor. Wenn der Spieler von einer Anwendung auf die Andere umschalten möchte, dann geschieht das ohne Zeitverzögerung. Selbstverständlich besteht eine HDMI Verbindung, sowohl Input als auch Output. Durch die HDMI-Verbindung kann direkt mit der X-Box ferngesehen werden und es muss nicht immer von Receiver auf die X-Box umgeschaltet werden. Als Arbeitsspeicher hat die Konsole 8GB und eine 500 GB große Festplatte. Bei der X-Box One wurde das Spiele Betriebssystem mit dem Windows Betriebssystem verschmolzen und so kommt der User in den Genuss beider Vorteile und er braucht nicht mehr zwischen Spiele und dem Fernseher. Die Apps laufen weiter, auch wenn der User sich gerade einen spannenden Film ansieht.

Das nervige Warten gehört nun endgültig der Vergangenheit an. Wenn die Konsole eingeschaltet wird, dann ist sie sofort startklar und der User kann sofort anfangen zu spielen. Auch das Springen von Anwendung zu Anwendung ist mit dieser Konsole eine wahre Freude. Jetzt ist der Spieler nicht mehr auf eine bestimmte Tätigkeit durch das Gerät festgelegt. Er kann mit seinem besten Freund Skypen, nebenbei ein spannendes Fußballspiel im Fernsehen ansehen oder den neuesten Krimi. Ganz nach Lust und Laune. Die X-Box One ist weniger eine Spielkonsole als vielmehr ein Hochleistungscomputer

Zur Steuerung des Spiels wird natürlich ebenfalls das bewährte Kinect verwendet, das aber sehr stark überarbeitet wurde, damit der Spieler alle Möglichkeiten voll ausschöpfen kann. Es genügen schon kleinste Bewegungen, um das Spiel zu steuern. Die Apps könne alleine durch die Sprache des Benutzers angesteuert werden. Dieses Kinect ist völlig neu und wird die User mit Sicherheit begeistern. Kinect kann sogar im Dunkeln sehen und somit erfassen, in welche Position sich der Spieler gerade befindet. Geringfügige Bewegungen reichen aus, um das Spiel in die gewünschte Richtung zu steuern oder um eine App aufzurufen. Kinect kann auch perfekt durch die Sprache des Besitzers gesteuert werden. Selbst wenn der Benutzer gerade einen Film ansieht oder das Haus voler Gäste hat, erkennt es die Stimme seines Besitzers und wird nur dessen Befehle befolgen. Mehr als 40 technische Veränderungen sind im neuen Kinect eingebaut. Die Thumbsticks und D-Pads wurden überarbeitet und ermöglichen eine höhere Präzision

User, die die X-Box One schon kurz nach dem ersten Verkaufstag benützen wollen, sollten sich jetzt dazu entscheiden, sie in einem Onlineshop vorzubestellen. Er erspart sich dadurch das Anstellen in einer langen Warteschlange, er bekommt das Gerät auch schnell und zuverlässig zu sich nach Hause geliefert. Außerdem kann er sich im Vorfeld gründlich über das Gerät informieren. So dass er eine tragfähige Entscheidung treffen kann.




 
weis