Impressum    .    Kontakt    .    Links            srware.net auf Deutsch    srware.net on english 
minibalken
logo eigenwerbung
minibalken
homebutton SRWare IT News softwarebutton onlinebutton forumbutton shopbutton
balken subnavi oben
Navigation:     News-Übersicht
balken subnavi unten
weis
news
11.04.2016

Iron ist jetzt auch für Android verfügbar!
mehr...


27.12.2012 

SRWare veröffentlicht SecureWAMP - die WAMP-Revolution
mehr..


14.03.2010 

Testen Sie unseren neuen Imagehoster bild.me!
mehr...


weis
weis
online_überschrift
SRWare IT-News


Die Komponenten eines Computers
29.07.2013 15:08

Die Komponenten eines Computers Damit ein Computer seine Arbeit verrichten kann, werden verschiedene Komponenten benötigt. Darunter fallen zum Beispiel das Mainboard, die Festplatte und der Arbeitsspeicher. Umgangssprachlich werden die Komponenten auch als Computerteile bezeichnet.

Jedes Teil ist wichtig

Ein Computer funktioniert nur dann richtig, wenn alle Komponenten vorhanden sind und ordnungsgemäß miteinander arbeiten. Sollte es jedoch einmal nicht der Fall sein, dann stellt dies in der Regel kein großes Problem dar. Das liegt daran, dass die Teile eines PCs (geht man von einem Desktop-PC aus) jederzeit ausgebaut und durch neue ersetzt werden können. Freilich sollte dies aber nur von Kennern durchgeführt werden, denn sobald ein Kontakt oder Ähnliches abbricht, kann das entsprechende Teil in den Müll geworfen werden. Und da nicht jede Komponente eines Computers günstig ist, kann der finanzielle Schaden durchaus höher ausfallen.

Die Qual der Wahl

Wer auf der Suche nach einem Computerteil ist, der kann sich zwischen mehreren Marken entscheiden. Die im Internet vertretende Netram Memory GmbH bietet zum Beispiel Marken wie Transcend (Arbeitsspeicher), Cisco (Mainboard) oder Western Digital (Festplatten) an. Obwohl übrigens zum Beispiel alle Festplatten die gleiche Aufgabe verrichten, bevorzugen einige PC-Besitzer einen bestimmten Hersteller. Dies kann unter anderem daran liegen, dass man mit der Marke in der Vergangenheit positive Erfahrungen gesammelt hat.

Neu oder gebraucht?

Das Praktische an Computerteilen ist, dass diese nicht zwingend neu gekauft werden müssen. Es gibt nämlich in der virtuellen Welt unzählig viele Internetseiten, über die man gebrauchte aber voll funktionsfähige Komponenten erwerben kann. Der größte Vorteil daran ist das Preis-Leistungs-Verhältnis, denn gebrauchte Produkte sind immer etwas preiswerter.




 
weis