Impressum    .    Kontakt    .    Links            srware.net auf Deutsch    srware.net on english 
minibalken
logo eigenwerbung
minibalken
homebutton SRWare IT News softwarebutton onlinebutton forumbutton shopbutton
balken subnavi oben
Navigation:     News-Übersicht
balken subnavi unten
weis
news
11.04.2016

Iron ist jetzt auch für Android verfügbar!
mehr...


27.12.2012 

SRWare veröffentlicht SecureWAMP - die WAMP-Revolution
mehr..


14.03.2010 

Testen Sie unseren neuen Imagehoster bild.me!
mehr...


weis
weis
online_überschrift
SRWare IT-News


Was gilt es bei NAS-Servern zu beachten?
21.10.2013 12:44


pixelpart / pixelio.de

Gerade wer auf seinen Festplatten gerne Videos speichert wird schnell an die Grenzen dieses Speichermediums stoßen. Es wird also eine Erweiterung benötigt. Natürlich ist der Kauf einer neuen Festplatte kein Problem und je nach Vorliebe und Platzbedarf kann es sich dabei um eine externe oder interne Festplatte handeln. Diese haben aber den Vorteil, dass sie nur mit einem Gerät fest verbunden sind. Heute ist es aber längst schon Realität geworden, dass in einem Haushalt mehrere Geräte vorhanden sind. Besser ist es, die Festplatte in einem Netzwerk zu integrieren, denn dann können alle Teilnehmer des Netzwerkes auf die Daten zugreifen. Dies wird durch einen NAS Server ermöglicht. NAS ist die Abkürzung für Network Attached Server. Diese werden mit oder ohne Festplatten angeboten.

Interessenten, die sich auf dem immer größer werdenden Markt der NAS Server zurecht finden wollen, sollten sich die Seite www.nasserver.info näher ansehen. Hier bekommt der Kunde nicht nur eine umfassende Einführung in die Welt der NAS Server, ihm werden auch die wichtigsten Server vorgestellt, so dass er eine tragfähige Entscheidung für einen Server treffen kann. User, die sofort loslegen wollen, entscheiden sich besser für einen NAS-Server, bei dem zumindest eine Festplatte schon mit verbaut ist. Der Anwender hat die Gewähr, dass alle Teile des Systems funktionieren. Sollten noch Festplatte zu Hause sein, die bislang wenig benutzt werden, dann lohnt sich die Anschaffung eines Gehäuses, das dann mit den Festplatten bestückt wird. Übrigens gibt es auch spezielle Festplatten, die für NAS Server entwickelt wurden. Diese sind so gebaut, dass auf ihnen Videodateien gut abgelegt werden können.

Wer einen Server kaufen will, der sollte nicht einfach in das nächste Geschäft laufen oder im Internet das erstbeste Angebot wählen. Jeder Kunde sollte die Tests auf der Seite nasserver.info berücksichtigen. So findet er genau den Servertyp, der für seine Anwendung genau richtig ist.




 
weis