Impressum    .    Kontakt    .    Links            srware.net auf Deutsch    srware.net on english 
minibalken
logo eigenwerbung
minibalken
homebutton SRWare IT News softwarebutton onlinebutton forumbutton shopbutton
balken subnavi oben
Navigation:     News-Übersicht
balken subnavi unten
weis
news
11.04.2016

Iron ist jetzt auch für Android verfügbar!
mehr...


27.12.2012 

SRWare veröffentlicht SecureWAMP - die WAMP-Revolution
mehr..


14.03.2010 

Testen Sie unseren neuen Imagehoster bild.me!
mehr...


weis
weis
online_überschrift
SRWare IT-News


Professionelles Salon-Management
28.06.2014 11:38

Das Management von einem Friseursalon ist sehr komplex und erfordert viele Arbeitsschritte. Hilfreich ist hier das Salon Management Programm, das für Friseurbetriebe in Deutschland und in Österreich geeignet ist. Dieses Programm ist schon seit 2009, also 5 Jahre auf dem Markt und wurde während dieser Zeit mehrmals ausgezeichnet. Dieses Programm ist auf jeder Stufe der unternehmerischen Laufbahn einsetzbar, ob der Kunde nun Existenzgründer ist, einen kleineren oder größeren Salon besitzt. Selbst für mehrere Filialen (bis 10 Stück) kann das Programm verwendet werden.



Das Programm ist in verschiedenen Versionen erhältlich und deshalb sollte zuerst ein Friseur Programm Vergleich durchgeführt werden, damit der Kunde genau weiß, welche Software für ihn die richtige ist. Das Programm beinhaltet schon in der Grundversion eine komplette Enterprise-Resource-Planning (ERP) mit Kasse, Kassenbuch, DATEV-Export, Kundenverwaltung, Terminkalender, Mitarbeiterverwaltung, Urlaubsverwaltung, Arbeitszeitverwaltung, Produktverwaltung, Lagerbestandsverwaltung, Bestellwesen, E-Mail und SMS-Versand und sogar ein Serienbrief- und Newsletterversand sind möglich. Auch die Steuerung und Optimierung des Betriebes ist mit dieser Business-Software durch Kennzahlen, Umsatzplanung und Kundenanalysen möglich. Die wichtigsten Funktionen sind in der Express-Version enthalten. Für Friseure, die ein wenig mehr wollen, gibt es darüber hinaus noch eine Professional-Version, die zusätzlich noch eine Online-Terminbuchung und eine automatisch erzeugte Salon-Website beinhaltet.



Das Programm braucht auf dem Rechner nicht installiert werden, denn der Zugriff erfolgt über die Cloud, das heißt, dass über das Internet darauf zugegriffen werden kann. Der Kunde benötigt also nur einen Rechner, der mit dem Internet verbunden werden kann. Für den Betriebsinhaber hat das den Vorteil, dass keine Installation auf den Rechnern der Firma stattfindet und es auch zu keinen Installationskosten kommt. Das Programm ist für Windows-Computer und für Mac Computer im Salon geeignet. Da viele Firmeninhaber oft von Filiale zu Filiale unterwegs sind, kann das Programm selbstverständlich auch auf Smartphones und iPads eingesetzt werden. Statt einem Kaufpreis gibt es eine monatliche Nutzungsgebühr, bei der der Support schon enthalten ist. Die Express-Version kostet 29 Euro inklusive Mehrwertsteuer und die Professional-Version 39 Euro inklusive Mehrwertsteuer. Selbstverständlich sind in der jeweiligen Monatsmiete schon der Support und regelmäßige Updates der Software enthalten.




 
weis