Impressum    .    Kontakt    .    Links            srware.net auf Deutsch    srware.net on english 
minibalken
logo eigenwerbung
minibalken
homebutton SRWare IT News softwarebutton onlinebutton forumbutton shopbutton
balken subnavi oben
Navigation:     News-Übersicht
balken subnavi unten
weis
news
11.04.2016

Iron ist jetzt auch für Android verfügbar!
mehr...


27.12.2012 

SRWare veröffentlicht SecureWAMP - die WAMP-Revolution
mehr..


14.03.2010 

Testen Sie unseren neuen Imagehoster bild.me!
mehr...


weis
weis
online_überschrift
SRWare IT-News


Wie kann man Firmendaten sicher erfassen?
26.10.2015 18:13

Die Prozesse, die vor allem in größeren Firmen ablaufen, kann ein Unternehmer selbst nur schwer überblicken. Oft ist es schwierig, auf Firmendaten zuzugreifen. Das ist nicht nur wichtig bei der Qualitätskontrolle, sondern auch bei so alltäglichen Vorgängen wie die Rechnungstellung. In einem Betrieb haben die Mitarbeiter oft unterschiedliche Stundensätze. Eine korrekte Rechnung kann nur mit den richtigen Datensätzen erstellt werden. Mit einer guten Betriebsdatenerfassung ist das kein Problem. Mit einem Knopfdruck kann der Unternehmer die wichtigen Daten einsehen und dann mit ihnen sofort weiterarbeiten.

Die BDE - Betriebsdatenerfassung bietet dem Unternehmer eine geeignete Schnittstelle, um die betrieblichen Daten schnell und sicher zu erfassen. Wichtig dabei ist, dass die Abfrage nicht nur am Ende des Auftrags, sondern auch zwischendurch erfolgen kann. So ist die Erstellung einer Zwischenkalkulation möglich. Durch die Betriebsdatenerfassung können unterschiedliche Fertigungsmöglichkeiten ebenso erfasst werden. So ist es ohne Probleme möglich Einzel- oder Serienproduktion aufzunehmen, sogar eine vollautomatisierte Arbeitserfassung ist möglich, in der Menschen nicht mehr zum Einsatz kommen. Das Einlesen der Auftragspapiere erfolgt durch Scannen der Strichcodes, so dass der Mitarbeiter nur noch die Angaben bestätigen muss. Der Unternehmer weiß immer über den jeweiligen Fortschritt des Auftrages Bescheid. Das ist dann besonders wichtig, wenn eine Nachfrage des Kunden kommt. Der Unternehmer kann sofort darauf antworten.

Die ausgereifte technische Entwicklung der Software zur Betriebsdatenerfassung zeigt sich auch darin, dass sämtliche Daten über die Arbeitszeiten des Personals und über den Betrieb auch über eine mobile App eingegeben und abgerufen werden können. So ist der Unternehmer vollkommen unabhängig vom Büro. Das ist vor allem nützlich, wenn der Betriebsleiter oder die Mitarbeiter viel im Außendienst unterwegs sind oder oft auf Baustellen zu tun haben. Natürlich stehen dem Mitarbeiter auch in dieser Form die wichtigsten Funktionen zur Verfügung. So lassen sich ohne Probleme Einzel- oder Kolonnenbuchungen durchführen. Die Daten können sofort an die Firma geschickt werden und stehen dort zur weiteren Verwendung zur Verfügung. Mit dieser App lassen sich die wichtigen Kennzahlen leicht veranschaulichen. Diese Daten können über einen normalen Browser eines mobilen Endgerätes, wie BlackBerry, iPhone oder ein beliebiges anderes Handy abrufen. Nötig ist ferner natürlich eine Internetverbindung, die sich über GPRS, UMTS oder WiFi leicht herstellen lässt.

Die Software zur Betriebsdatenerfassung erleichtert die Arbeit der Unternehmer ganz erheblich. Innerhalb kurzer Zeit bekommt der Betriebsinhaber oder der Geschäftsstellenleiter einen Überblick über die Vorgänge im Unternehmer. Besonders für größere Betriebe ist das ein wichtiger Nutzen, zumal sich die Software leicht bedienen lässt und sogar den Zugriff über mobile Apps erlaubt.




 
weis