Impressum    .    Kontakt    .    Links            srware.net auf Deutsch    srware.net on english 
minibalken
logo eigenwerbung
minibalken
homebutton SRWare IT News softwarebutton onlinebutton forumbutton shopbutton
balken subnavi oben
Navigation:     News-Übersicht
balken subnavi unten
weis
news
11.04.2016

Iron ist jetzt auch für Android verfügbar!
mehr...


27.12.2012 

SRWare veröffentlicht SecureWAMP - die WAMP-Revolution
mehr..


14.03.2010 

Testen Sie unseren neuen Imagehoster bild.me!
mehr...


weis
weis
online_überschrift
SRWare IT-News


Vor- und Nachteile von Software as a Service
07.03.2016 01:53

Der überwiegende Teil der deutschen Unternehmen ist heute auf leistungsfähige Informations- und Kommunikationstechnik angewiesen. Dabei kommen in der Praxis neben Kommunikations- und Terminplanungssystemen vor allem IT-Systeme zur Steuerung der Finanzen, der Arbeitszeit und der Ressourcen zum Einsatz. Der Betrieb dieser Systeme stellt eine große Herausforderung für Unternehmen dar, da diese nicht nur hohe Summen, sondern auch viel Arbeit in die IT investieren müssen. Inwiefern diese Betriebe von Software as a Service Lösungen profitieren können, beantwortet der nachfolgende Artikel.

Das SaaS-Modell

Software as a Service bezeichnet eine Dienstleistung, bei welcher der Kunde über einen Online-Dienst auf die benötigte Software zurückgreifen kann.

Die Software, die Datensätze und die erforderliche Hardware hält dabei der SaaS Anbieter vor, so dass die vollständige IT-Infrastruktur des Kunden ausgelagert werden kann.

Vorteile aus Kundensicht

Von einer Ausgliederung des IT-Geschäftes profitieren in der Regel besonders die kleinen und mittleren Unternehmen. Neben hohen Investitionskosten können diese Wartungsarbeiten, Weiterentwicklungskosten und Betriebskosten sparen. Zudem verlagern sie das Risiko eines Systemausfalles auf den Dienstleister.

Der selbstständige Betrieb von traditioneller Software über eigene Server und Netze erfordert zudem den Aufbau eines IT-Personalstocks. Diese Aufgabe ist in der Praxis häufig mit Schwierigkeiten verbunden, da speziell geschultes Personal nicht nur rar, sondern auch teuer ist. Durch die Nutzung von SaaS-Lösungen kann das Unternehmen auf derartige Probleme verzichten und sich auf sein Kerngeschäft konzentrieren.

Aus Sicht des Kunden wird der IT-Prozess darüber hinaus einfacher. Während im traditionellen System komplexe Probleme zu lösen sind, so ist bei Nutzung einer SaaS-Lösung lediglich der Internetbrowser zu öffnen, damit die Software genutzt und betrieben werden kann. Auch dies führt gegenüber einem eigenen Soft- und Hardwarebetrieb zu frei werdenden Ressourcen.

Kritische Aspekte und Fazit

Software as a Service hat aus Sicht des Kunden auch Nachteile. So führt eine externe Speicherung der eigenen Daten beispielsweise zu einer gewissen Abhängigkeit von dem Dienstleister.

Außerdem ist das Unternehmen bei seiner Aufgabenerledigung auf die Datenübertragungsgeschwindigkeit des Dienstleisters und der Netze angewiesen. In der Praxis kann es hier zu einer langsameren Übertragungsgeschwindigkeit kommen.

In den Medien wird zudem häufig kritisch über den Datenschutz berichtet. Die Speicherung von vertraulichen Daten in externen Clouds sowie die regelmäßig stattfindenden Transaktionen können die Sicherheit beeinträchtigen. Hier sollten die potentiellen Anwender vor Auswahl des Anbieters auf Sicherheitszertifikate achten. Ein Anbieter, welcher sich in dieser Hinsicht in der Praxis bewährt hat, ist die eurodata AG. Sie ist führend bei der Entwicklung von cloudbasierten Lösungen und wird häufig von kleinen und mittleren Unternehmen nachgefragt.

Im Ergebnis überwiegen die Vorteile von Software Solutions nach dem SaaS Modell. Es ist daher anzunehmen, dass die Nachfrage nach derartigen Lösungen steigen wird. Die Frage, ab welcher Betriebsgröße es aus rein wirtschaftlicher Sicht vorteilhaft ist, derartige Lösungen in Anspruch zu nehmen, ist individuell zu beantworten. Unternehmen sollten die eigenen IT-Kosten in diesem Zusammenhang einmal den SaaS-Kosten gegenüberstellen und den Sachverhalt prüfen.




 
weis