Impressum    .    Kontakt    .    Links            srware.net auf Deutsch    srware.net on english 
minibalken
logo eigenwerbung
minibalken
homebutton SRWare IT News softwarebutton onlinebutton forumbutton shopbutton
balken subnavi oben
Navigation:     News-Übersicht
balken subnavi unten
weis
news
11.04.2016

Iron ist jetzt auch für Android verfügbar!
mehr...


27.12.2012 

SRWare veröffentlicht SecureWAMP - die WAMP-Revolution
mehr..


14.03.2010 

Testen Sie unseren neuen Imagehoster bild.me!
mehr...


weis
weis
online_überschrift
SRWare IT-News


Den passenden Bewerber finden
24.03.2016 01:57

Die Wahl des richtigen Bewerbers ist für eine Firma entscheidend. Eine Fehlentscheidung kostet der Firma viel Geld und sollte möglichst vermieden werden. Wenn eine hochdotierte Stelle ausgeschrieben ist, bewerben sich oft mehrere hundert potentieller Mitarbeiter. Um aus den unzähligen Bewerberunterlagen den passenden Mitarbeiter zu finden, ist nicht einfach. Der Einsatz moderner Software erleichtert die Arbeit ganz erheblich. Ebenso wichtig ist es, freie Stelle möglichst schnell mit geeigneten Bewerbern zu besetzen. Durch jeden Posten, der in einer Firma leer bleibt, gehen dem Unternehmer wertvolle Ressourcen verloren.

Anzeigen gestalten und im Internet veröffentlichen

Unternehmer, die einen Bewerber finden wollen, benutzen heute kaum mehr die normalen Printmedien. Gute Mitarbeiter lassen sich einfach und schnell über das Internet rekrutieren. Die HR-Software von Softgarden ist dabei eine wertvolle Hilfe. Mit dem Stellenanzeigen Designer kann jeder Unternehmer und Personalchef professionelle Stellenanzeigen erstellen und diese sofort in den Portalen schalten. Gute Mitarbeiter sind gefragt und nur wer durch seine Anzeige aus der Masse hervorsticht, hat wirklich eine Chance die besten Mitarbeiter zu bekommen. Das Programm verfügt über eine ganze Reihe von Mustervorlangen, mit deren Hilfe jeder Personalchef sofort professionelle Stellenanzeigen schalten kann. Die Stellenausschreibungen sind automatisch für das Smartphone optimiert. Handys werden als Kommunikationsmedium immer wichtiger und übernehmen längst wichtige Funktionen des Computers. Deshalb ist es wichtig, dass auch das Smartphone die Anzeige schön darstellt.

Bewerbermanagement leichtgemacht

Nachdem der Personalchef die Anzeige in den einschlägigen Portalen geschaltet hat, beginnt die eigentliche Arbeit. Die ersten Bewerbungen kommen online und müssen sofort gespeichert werden. Unqualifizierte Bewerbungen müssen herausgenommen und für den Rest ein geeigneter Termin für das Vorstellungsgespräch gefunden werden. In einem übersichtlichen Interface hat der Unternehmer alle Daten auf einem Blick und kann das Interview planen. Während des Interviews kann er auf der Seite Notizen machen, welche die spätere Auswahl erleichtert. Von der Software heraus kann der Personalchef die Bewerber anschreiben. Die Vorauswahl erfolgt mit Hilfe eines persönlichen Prescreenings. Wenn ein Kandidat in die engere Wahl kommt, dann kann er in den Talentpool aufgenommen werden.

Die Software 14 Tage testen

Der monatliche Preis der Software richtet sich nach der Anzahl der Stellen, die der Unternehmer damit verwalten möchte. Es gibt Angebote für kleinere Unternehmen bis hin zu großen Firmen mit mehr als 30 Mitarbeiter. Aufgrund der ausführlichen Beschreibung auf der Internetseite kann der Unternehmer noch nicht mit Sicherheit sagen, ob diese Software den Anforderungen gerecht wird. Aus diesem Grund gibt es die Möglichkeit, die Funktion 14 Tage lang zu testen. Danach kann er eine sinnvolle und fundierte Entscheidung treffen.




 
weis