Impressum    .    Kontakt    .    Links            srware.net auf Deutsch    srware.net on english 
minibalken
logo eigenwerbung
minibalken
homebutton SRWare IT News softwarebutton onlinebutton forumbutton shopbutton
balken subnavi oben
Navigation:     News-Übersicht
balken subnavi unten
weis
news
11.04.2016

Iron ist jetzt auch für Android verfügbar!
mehr...


27.12.2012 

SRWare veröffentlicht SecureWAMP - die WAMP-Revolution
mehr..


14.03.2010 

Testen Sie unseren neuen Imagehoster bild.me!
mehr...


weis
weis
online_überschrift
SRWare IT-News


Mit PCB lassen sich schnell Platinen entwickeln
04.04.2018 12:26

Kein elektronisches Tool wird heute ohne eine Leiterplatte hergestellt. Eine Leiterplatte oder Printed Circuit Board stellt man heutzutage nicht mehr mit dem Lötkolben her. Sie werden vielmehr am Computer designed.

PCB designs geschieht heute durch Computer Aided Designs. Der kreative Prozess geschieht also ohne dass ein Lötkolben in die Hand genommen werden muss. Die Bauteile sind so winzig klein, dass durch die Handarbeit nur unnötig Fehler passieren würden. Das Computer Programm ist nicht nur in der Lage, die Einzelteile an die richtige Stelle zu platzieren. Es kann auch sofort die Funktionsfähigkeit überprüfen. Der Ingenieur sieht, wie der Strom durch die einzelnen Komponenten fließt. Innerhalb kurzer Zeit hat er Fehler entdeckt und diesen behoben.

Wird am Computer eine eben genannte Simulation durchgeführt, heißt der Arbeitsprozess nicht mehr Computer Aided Desing (CAD), sondern Electric Computer Aided Design (ECAD). Das Altium PCB Design vereinigt alle wichtigen Funktionen in einer Oberfläche. Das ist vor allem für Teams interessant, da alle Arbeitsschritte unter der gleichen Oberfläche durchgeführt werden. Das erleichtert die Zusammenarbeit erheblich.

Der Altium Designer ist eine Software auf den neuesten Stand der Forschung. Das ist auch notwendig, denn die elektronischen Bauteile werden immer komplizierter und dabei auch kleiner. Das hat den Nachteil, dass sie sehr nahe beieinander liegen. Dadurch kommt es immer wieder zu gegenseitigen Wechselwirkungen, die sich negativ auf die Leistungsfähigkeit auswirkt. Das Problem lässt sich einfach durch eine bessere Abschirmung der Komponenten lösen. Das Problem hört sich einfacher an, als es ist. Zunächst einmal muss der Fehler gefunden werden. Wer eine alte Software verwendet, kann dabei leicht einen Fehler übersehen. Die Folge ist ein fehlerhaftes Bauteil. Im besten Falle hat das nur eine Reklamation zur Folge. Schlimmer ist es, wenn eine ganze Produktion fehlerhaft ist. Der Schaden kann sich dann schnell im mehrstelligen Bereich bewegen. Aus diesem Grund ist es wichtig, ein gutes Programm für das PCB Design zu werden.




 
weis