Impressum    .    Kontakt    .    Links            srware.net auf Deutsch    srware.net on english 
minibalken
logo eigenwerbung
minibalken
homebutton SRWare IT News softwarebutton onlinebutton forumbutton shopbutton
balken subnavi oben
Navigation:     News-Übersicht
balken subnavi unten
weis
news
27.12.2012

SRWare veröffentlicht SecureWAMP - die WAMP-Revolution
mehr...


20.11.2012 

Entdecken Sie unsere neue Windows 9-Infoseite
mehr..


14. März 2010 

Testen Sie unser unabh. Seitenbewertungssystem Sitefacts!
mehr...


weis
weis
online_überschrift
SRWare IT-News


De-Mail - eine Alternative zum Brief
26.08.2013 11:16

Die Kommunikation eines Unternehmens mit seinen Kunden, Lieferanten und Mitarbeitern läuft sehr häufig über ein E-Mail-System. Das ist kostengünstig und geht schneller als mit der Post. Ein normaler E-Mail-Account genügt leider nicht den Sicherheitsanforderungen, so dass keine vertraulichen Dokumente darüber verschickt werden können. In einem solchen Fall mussten Unternehmer immer noch auf einen normalen Brief zurückgreifen. Eine Alternative stellt das Versenden per De-Mail dar.

Mit dieser Technologie kann der Unternehmer zum Beispiel Verdienstabrechnungen per De-Mail versenden. Die Höhe des monatlichen Einkommens gehört zu den Betriebsinterna, die ein Außenstehenden auf gar keinen Fall erfahren darf und so werden diese Mitteilungen immer noch per Post verschickt. Eine günstigere Möglichkeit stellt jetzt die DE-Mail dar. Die Verdienstnachweise lassen sich so versenden, dass auch ein rechtsverbindlicher Nachweis der Zustellung erfolgt, somit ist das mit einem eingeschriebenen Brief vergleichbar. Der Verwaltungsaufwand wird deutlich geringer, denn es lassen sich auch große Menge an DE-Mails mit nur einem Klick verschicken.

Einer der führenden Anbieter von DE-Mail ist die deutsche Telekom und die Firma HS ist deren offizieller Partner. Diese Kooperation hat für Firmen, die ihre Lohnabrechnung in Zukunft per DE-Mail verschicken wollen, den Vorteil, dass die Software zur Lohnabrechnung von Hamburger-Software mit DE-Mail der deutschen Telekom verknüpft werden kann. Somit werden die Abläufe automatisiert und der Unternehmer hat weniger Arbeit. Die Dokumente können einfach archiviert und versendet werden. Der Unternehmer hat sich durch den Einsatz dieses neuartigen Verfahrens nicht nur viel Zeit erspart, er tut auch noch etwas für die Umwelt, denn er verbraucht damit kein Papier.

 
weis