Impressum    .    Kontakt    .    Links            srware.net auf Deutsch    srware.net on english 
minibalken
logo eigenwerbung
minibalken
homebutton SRWare IT News softwarebutton onlinebutton forumbutton shopbutton
balken subnavi oben
Navigation:     News-Übersicht
balken subnavi unten
weis
news
11.04.2016

Iron ist jetzt auch für Android verfügbar!
mehr...


27.12.2012 

SRWare veröffentlicht SecureWAMP - die WAMP-Revolution
mehr..


14.03.2010 

Testen Sie unseren neuen Imagehoster bild.me!
mehr...


weis
weis
online_überschrift
SRWare IT-News


Billomat – Online Rechnungen erstellen
15.06.2012 15:06

Kennen Sie das? Sie wollen eigentlich nur eine Rechnung schreiben und verbringen dann wieder viel Zeit am PC, die sie eigentlich für sinnvolle Arbeit nutzen könnten? Das Format verrutscht, Kundendaten müssen mühsam einzeln eingetragen werden und am Ende hat sich ein Fehler bei der manuellen Berechnung der Mehrwertsteuer eingeschlichen.

Probleme wie diese gehören nun der Vergangenheit an. Die Lösung hierzu findet sich auf http://www.billomat.com, der Webseite, auf der Sie zeitsparend und ohne viel Aufwand Rechnungen und Angebote erstellen können.

Einfache Handhabung und guter Überblick

Nach der Anmeldung bei Billomat sehen Sie auf den ersten Blick, ob Rechnungen überfällig sind oder noch Angebote ausstehen – so verlieren Sie nie den Überblick

Erstellung von Angeboten und Rechnungen

Sie müssen sich keine Gedanken über Formate machen, sondern füllen einfach alle relevanten Daten in die Eingabemaske ein und Billomat ergänzt die fehlenden Berechnungen für Umsatzsteuer und Gesamtbetrag. Besonders nützlich ist hierbei die Artikel-Funktion. Häufig genutzte Positionen können als Muster gespeichert werden und immer wieder in neue Angebote und Rechnungen integriert werden, ganz ohne erneutes Eingeben.

Kundendatei – Übersichtlichkeit und Transparenz

Mit einer gut organisierten Kundenverwaltung muss man die Kundendaten einmal eingeben oder importieren und kann sie dann einfach in das betreffende Dokument einfügen. In einer Kundenakte werden zudem sämtliche Dokumente und Aktionen gespeichert, dass ein übersichtlicher Verlauf entsteht. So können Sie jederzeit Ihren Schriftverkehr nachvollziehen.

Des weiteren haben Sie die Wahl, ob Sie für die Endverarbeitung eine Standardvorlage von Billomat verwenden und hier lediglich noch Ihr Logo und Ihre Details einfügen oder ob Sie eine komplett selbst gestalte Vorlage nutzen möchten.

Zu guter Letzt können Sie die Versandart auswählen: Fax, E-Mail oder ganz klassisch per Post, da viele Kunden diesen Weg noch bevorzugen. Sie können hierfür den Service des Billomat-Partners Pixelletter in Anspruch nehmen und müssen sich somit nicht mehr mit lästigem Falten und Markenkleben herumärgern.

Wer einmal testen möchte, ob der Billomat den persönlichen Bedürfnissen entspricht, kann auf http://www.billomat.com die verschiedenen Features ausprobieren! Selbstverständlich kostenlos und unverbindlich!

 
weis