Impressum    .    Kontakt    .    Links            srware.net auf Deutsch    srware.net on english 
minibalken
logo eigenwerbung
minibalken
homebutton SRWare IT News softwarebutton onlinebutton forumbutton shopbutton
balken subnavi oben
Navigation:     News-Übersicht
balken subnavi unten
weis
news
11.04.2016

Iron ist jetzt auch für Android verfügbar!
mehr...


27.12.2012 

SRWare veröffentlicht SecureWAMP - die WAMP-Revolution
mehr..


14.03.2010 

Testen Sie unseren neuen Imagehoster bild.me!
mehr...


weis
weis
online_überschrift
SRWare IT-News


SSD Festplatten
20.06.2012 11:26

Die Anwendungen, mit denen Desktop Systeme und auch Notebooks heute zurecht kommen müssen, werden immer komplexer und benötigen relativ viele Ressourcen. Besonders Gamer und Nutzer von Videobearbeitungssoftware kennen dieses Problem und entscheiden sich oft für eine Aufrüstung des eigenen Systems. Neben Grafikkarte, Prozessor und Arbeitsspeicher werden in immer mehreren Fällen auch die Festplatten ausgetauscht. Die so genannten SSDs leiten zur Zeit eine neue Massenspeicher-Ära ein und sind klassischen SATA-Discs deutlich überlegen.

Mit dem Thema Solid State Drive und aktuellen Neuheiten aus diesem Hardwaresegment beschäftigt sich auch die Plattform von www.ssd-festplatten.com. Wie die Seite in diversen Tests verrät, liefern diese Festplatten zahlreiche Vorteile, die sich unter anderem auch positiv auf die Gesamtleistung des Systems auswirken können. Größter Vorteil ist hier die Tatsache, dass keine mechanischen Teile zum Einsatz kommen. Die Flash-Speicherwürfel sorgen nicht nur für ein höheres Arbeitstempo, sondern machen den Datenspeicher auch um einiges unempfindlicher gegen Stöße und Stürze. Ein weiterer positiver Nebenaspekt ist der gesunkene Energiebedarf und die kaum vorhandenen Betriebsgeräusche. Diese Eigenschaften machen die SSD auch für mobile Note- und Netbook-User interessant.

Wer sich eine SSD zulegen möchte, erhofft sich davon in erster Linie mehr Leistung. Diese wird hauptsächlich von den beeindruckenden Lese- und Schreibgeschwindigkeiten generiert. Wird beispielsweise das Betriebssystem auf einer SSD installiert, erfolgt ein Neustart meist in unter 10 Sekunden. Der schnelle Speicher wird immer erschwinglicher, bei der großen Auswahl sollten allerdings die einzelnen Produkte im Test betrachtet werden. Unter http://www.ssd-festplatten.com/c/ssd-test/ocz-ssd-festplatten werden mehrere SSDs detailliert beschrieben und die Vor- sowie Nachteile von OCZ Festplatten ermittelt.

 
weis