Impressum    .    Kontakt    .    Links            srware.net auf Deutsch    srware.net on english 
minibalken
logo eigenwerbung
minibalken
homebutton SRWare IT News softwarebutton onlinebutton forumbutton shopbutton
balken subnavi oben
Navigation:     News-Übersicht
balken subnavi unten
weis
news
11.04.2016

Iron ist jetzt auch für Android verfügbar!
mehr...


27.12.2012 

SRWare veröffentlicht SecureWAMP - die WAMP-Revolution
mehr..


14.03.2010 

Testen Sie unseren neuen Imagehoster bild.me!
mehr...


weis
weis
online_überschrift
SRWare IT-News


Webnwine - die Weinkellerverwaltung
28.05.2010 19:36

[Trigami-Review]



Heute möchte ich eine interessante Website inkl. Iphone-Application vorstellen. Es handelt sich um den virtuellen Online Weinkeller Webnwine.com, mithilfe dessen man seinen eigenen Weinkeller bequem und übersichtlich verwalten kann. Außerdem kann man so sein Wissen über die verschiedensten Weine vertiefen.

Um den Service nutzen zu können, ist eine Registrierung notwendig. Bei der Anmeldung kann man sich zwischen dem kostenlosen Account und dem Account für 9€ im Monat entscheiden. Der kostenpflichtige Account bietet mehr Features, wie z.B. das Anbieten eines Weines zum Verkauf, die Erfassung des Füllniveaus und anderen Werten und vieles mehr. Doch selbst wer sich nur für den kostenlosen Account entscheidet, bekommt für die ersten 3 Monate einen Premiumaccount geschenkt. Das heißt, dass die ersten 3 Monate auch für einen Premium-User kostenlos sind.



Bei Webnwine gibt es neben dem eigentlichen Weinkeller auch einen Blog, auf dem man immer das neueste über Weine erfährt.

Darüber hinaus hat man die Möglichkeit, sich zu über 30000 verschiedenen Weinen aus allen erdenklichen Jahrgängen Informationen anzeigen zu lassen. Dieses Feature habe ich mit meinem Iphone und der Wein-Application getestet. Die Anwendung kostet nur 4,55€ im App-Store.

Ich interessierte mich für den Bordeaux. Also gab ich den Namen in die Weinsuche der Webnwine-Iphone-Application ein und erhielt zahlreiche Informationen, darunter Dinge wie Anbauregionen, Rebsorte, Reifzeit im Fass, mögliche Jahrgänge und Bewertungen.

Eine weitere interessante Möglichkeit der Iphone-App ist der Merkzettel. Dort kann man sich alle Weine notieren, die man sich gerne noch genauer anschauen möchte. Das ist z.b. dann nützlich, wenn man gerade keine Zeit hat, genauere Informationen über einen bestimmten Wein aufzunehmen und dies später tun möchte. Dann kann man z.b. zuhause alle auf dem Merkzettel befindlichen Weine durchgehen und sich die Informationen dazu durchlesen. Es ist auch möglich, den Wein zu kaufen.

Für einen echten Weinliebhaber ist das Angebot von Webnwine sicher gut zu gebrauchen. Für einen Hobby-Weintrinker lohnt sich das meiner Meinung nach aber nicht. Doch überzeugt euch selbst!

Jetzt testen!


Weiteres:
Für Diskussion und Kommentare klicken Sie hier

 
weis