Impressum    .    Kontakt    .    Links            srware.net auf Deutsch    srware.net on english 
minibalken
logo eigenwerbung
minibalken
homebutton SRWare IT News softwarebutton onlinebutton forumbutton shopbutton
balken subnavi oben
Navigation:     News-Übersicht
balken subnavi unten
weis
news
11.04.2016

Iron ist jetzt auch für Android verfügbar!
mehr...


27.12.2012 

SRWare veröffentlicht SecureWAMP - die WAMP-Revolution
mehr..


14.03.2010 

Testen Sie unseren neuen Imagehoster bild.me!
mehr...


weis
weis
online_überschrift
SRWare IT-News


Microsoft: Bing soll weiter wachsen
04.02.2010 01:04

Nachdem Microsoft jahrelang Milliarden investierte, um im Kampf gegen Google eine Chance zu haben, erhofft sich der Riesen-Konzern jetzt einen gewaltigen Schub durch die Übernahme von Yahoo. Nach der Übernahme werden Bing und Yahoo fusioniert, was in einem deutlich größeren Marktanteil für Microsoft auf dem Suchmaschinen-Markt resultiert.



In den USA sieht die jüngste Marktverteilung so aus: Google 65,7 %, Yahoo 17,3% und Bing 10,7%. Die restlichen ca. 9% werden von anderen wesentlich kleineren Suchmaschinen gehalten.

Durch die Fusionierung würde Microsoft einen Marktanteil von ca. 30% erreichen können. Das heißt, dass Google nur noch doppelt so viele Suchanfragen wie Microsoft verarbeiten kann. Dadurch könnte Microsoft es endlich schaffen, aus dem Verlustgeschäft ein Gewinngeschäft zu machen.

In einem Interview gab Microsoft an, dass das Primärziel nicht darin läge, Google Konkurenz zu machen, sondern Gewinne zu erzielen. Microsoft sieht es als unrealistisch an, in absehbarer Zeit eine ernsthafte Konkurrenz für Google zu werden.


Weiteres:
Für Diskussion und Kommentare klicken Sie hier

 
weis