SRWare IT-News

  • News
  • Gute Übersetzungen sind für den Geschäftserfolg wichtig
shape
shape
shape
shape
shape
image

Gute Übersetzungen sind für den Geschäftserfolg wichtig

Mancher Unternehmer frägt sich vielleichte, warum man überhaupt Geld für einen Übersetzer ausgeben sollte. Es gibt mittlerweile Software, die auf den ersten Blick perfekte Übersetzungen abliefern. Für manche Zwecke mögen diese zwar genügen, für einen Unternehmer, der mit seiner Firma Erfolg haben will, reichen diese Übersetzungen nicht aus.

Ein Übersetzungsservice wie Cultures Connection beschäftigt gut ausgebildete Übersetzer. Sie übersetzen nicht nur Wort für Wort, sondern verstehen auch den Sinn hinter den Texten. Dazu genügt es nicht, einfach nur die Sprache zu beherrschen. Bei der Übersetzung eines Fachtextes aus den Bereichen Medizin oder Jura kommt es auf die Kenntnisse der Materie an. Der Auftraggeber merkt den Unterschied bei der Übersetzung. Bei vielen Wörtern gibt es unterschiedliche Bedeutungen und es überfordert eine Software, aus der Vielzahl der Möglichkeiten genau das richtige Wort zu finden.

Die Internetseite ist das Aushängeschild des Unternehmens. Viele Kunden informieren sich zunächst im Internet, bevor Sie eine Ware kaufen. Handelt es sich um eine internationale Firma, müssen die Texte perfekt übersetzt sein. Sind die Texte nicht fehlerfrei, macht das auf den Kunden einen schlechten Eindruck. Er schließt daraus auf die Qualität der Arbeit des Unternehmens. Dies kann dazu führen, dass der Kunde den Auftrag lieber einer anderen Firma gibt. Mit Texten, die von einer Übersetzungsagentur stammen, passiert das nicht. Sie sind perfekt und machen auf den Kunden einen sehr guten Eindruck.

Neben Übersetzungen sind technische Dokumentationen, Handbücher und Gebrauchsanweisungen andere wichtige Bereiche. Wer hat sich noch nicht über Anleitungen für technische Geräte geärgert, die kaum verständlich waren. Sie sind holprig übersetzt und lassen den Kunden oft ratlos zurück. Eine gut lesbare Beschreibung in mehreren Sprachen macht einen guten Eindruck. Kunden, die das Gerät von Anfang an mit Erfolg bedienen können, werden gerne wieder kommen und weitere Maschinen von dem Unternehmer kaufen. Das Geld, das der Unternehmer für einen Übersetzungsdienst ausgibt, ist hier gut angelegt.

Im deutschsprachigen Raum gibt es mehrere Übersetzungsbüros. Die Frage ist nur, welches ist das passende. Einen ersten Eindruck von der Qualität der Übersetzung findet der Interessent auf der Internetseite. Dort kann er sich die Leistungen in aller Ruhe ansehen. Ein gutes Übersetzungsbüro bietet mehrere Sprachen an. Das hat den Vorteil, dass der Kunde nicht mit mehreren Übersetzungsbüros zusammenarbeiten muss. Neben verschiedenen Sprachen ist es wichtig, dass das Büro verschiedene Themenbereiche abdeckt. Das am Anfang genannte Übersetzungsbüro übersetzt zum Beispiel technische, medizinische und juristische Texte.

Bei Inhalten von Internetseiten kommt es nicht nur auf qualitativen Content an, die Seite muss auch von den Suchmaschinen gefunden werden. Gute Übersetzer verstehen sich auf Texte, die sich an den Richtlinien der Suchmaschinenoptimierung halten. Die kann keine Software leisten. Für jeden Übersetzer ist es eine Herausforderung, gleichzeitig gut lesbare Texte zu schreiben, die auch von den Suchmaschinen gefunden werden.

Um die Qualität der Arbeit eines Übersetzungsbüros beurteilen zu können, ist ein persönliches Gespräch unerlässlich. Auf der Internetseite findet sich ein Kontaktformular. Dort trägt der Interessent seinen Übersetzungswunsch ein und gibt die Kontaktdaten an. Innerhalb kurzer Zeit meldet sich ein Kundenbetreuer und bespricht mit dem Interessenten die Einzelheiten.