Sammelthread Iron-Deployment

Fragen, Support und Anregungen zu SRWare Iron

Sammelthread Iron-Deployment

Postby HobbyCoder » Mon May 13, 2013 1:49 pm

Hallo Iron-Entwicklerteam, :)

da ich Iron inzwischen verstärkt in PE-Projekten einsetze (dort kann er nicht installiert, nur integriert werden), begann ich mich mit seinem Deployment auseinanderzusetzen.

Wer mit dem Thema schon etwas vertraut ist und weiß, welche Möglichkeiten etwa Mozilla Firefox bietet, der ärgert sich über das Chromium-Projekt schnell grün und blau! Vieles funktioniert hier nicht vernünftig oder ist in der Praxis sogar unbrauchbar.

Beispiele gefällig?
master_preferences für Default-Programmeinstellungen funktioniert in Iron 26 nur unter Zuhilfenahme des Startparameters --force-first-run, welcher den ersten Programmaufruf simuliert; dadurch ist jeder Iron-Aufruf der simuliert erste. Also keine Lösung.
Damit entfällt z.B. die Möglichkeit, Lesezeichen im Html-Format zu importieren ("import_bookmarks_from_file"), die Homepage-Adresse festzulegen, usw. Fürs Deployment nicht zu gebrauchen.

Ebenfalls nervig: Beim ersten Aufruf wird unaufgefordert die Verknüpfung Chromium.lnk auf dem Desktop abgelegt.
Ein Verhalten, das per master_preferences steuerbar wäre, ließe sich diese wie geplant auch einsetzen... :roll:

Was mich momentan aber am massivsten ärgert ist das wirklich unterirdische Preinstallations-Konzept für Crx-Erweiterungen!
Laut Google gibt es für Windows mehrere Optionen.

Da das master_preferences-Konzept nicht greift, bleibt als einzig gangbarer Weg die Registry-Methode übrig:
Code: Select all
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Google\Chrome\Extensions\aaaaaaaaabbbbbbbbbbbbccccccccccc]
path="c:\\Program Files\\Iron\\extensions\\extension.crx"
version="1.0"

Die Erweiterung muss dazu als Crx-Datei lokal im genannten Pfad vorhanden sein.
Beginnend mit Chrome 25.x (und somit auch ab Iron 25.x) funktioniert diese Methode aber nur noch teilweise:

Zunächst einmal bleibt festzustellen, dass Themes, die ebenfalls als Crx-Erweiterungen vorliegen, sich auf diese Weise nicht vorinstallieren lassen (u.a. getestet mit diesem Theme), aber auch Erweiterungen wie z.B. AdBlock 2.5.63 nur zur Installation vorbereitet werden und nach dem ersten Aufruf von Iron manuell vom Nutzer bestätigt werden müssen; aus "Sicherheitsgründen"... Installiert man nach diesem Procedere also 3 Erweiterungen, klickt man sich anschließend beim Iron-Aufruf erst mal 'nen Wolf (2-4 Klicks pro Erweiterung, je nachdem wie viele Zwischenscreens Google vorsieht) um alle Erweiterungen zu "authorisieren".

Toll gemacht, Google, voll ins Klo gegriffen! :evil:

Ich weiß, dass SRware etliche Scharten des Chromium-Sourcecodes auswetzt und möchte an dieser Stelle meine Anerkennung äußern: Danke SRware! :D

Könntet ihr gegen die erwähnten Schwachstellen vorgehen?
Problematisch finde ich, dass sich sämtliche Dokumentation auf Chrome bezieht und dort abweichende Pfade und Registryschlüssel existieren, die für Iron kontrolliert und angepasst werden müssen...

Im Grunde wär ich schon froh, wenn ihr eine Lösung für das Problem mit HKLM\SOFTWARE\Google\Chrome\Extensions fändet!
So dass in Iron künftig Erweiterungen wieder (wie vor 25.x) regulär vorinstalliert werden können!

Viele Grüße,
HobbyCoder
HobbyCoder
 
Posts: 17
Joined: Mon May 13, 2013 11:59 am


Re: Sammelthread Iron-Deployment

Postby HobbyCoder » Thu May 23, 2013 3:27 pm

HobbyCoder wrote:Problematisch finde ich, dass sich sämtliche Dokumentation auf Chrome bezieht und dort abweichende Pfade und Registryschlüssel existieren, die für Iron kontrolliert und angepasst werden müssen...

Das ist das Kernproblem -- sobald man weiß, welche(r) Schlüssel / Pfad zu verwenden ist, klappt's sogar. :)
Jedenfalls was Crx-Präinstallation betrifft, insofern kann ich einen Teilerfolg verzeichnen.

master_preferences & Co wäre zwar auch wünschenswert, aber gut...
HobbyCoder
 
Posts: 17
Joined: Mon May 13, 2013 11:59 am



Return to SRWare Iron Support (Deutsch)

Who is online

Users browsing this forum: Bing [Bot], Yahoo [Bot] and 6 guests