Wie Extensions freischalten

Fragen, Support und Anregungen zu SRWare Iron

Wie Extensions freischalten

Postby schipi » Wed Aug 19, 2009 7:42 am

Hallo Zusammen,

ich habe ein kleines Probelm mit den Extensions.

Wenn ich irgend eine der auf der neuen Extensions-Seite angebotene Erweiterung installieren will bekomme ich den Hinweis, dass die "Extensions are not enabled" sind.
Ich finde auch nirgendwo eine Option, die Extensions einzuschalten.

Bevor die Frage kommt - ich benutze die aktuelle Version von Iron mit Win XP SP 3

THX für die Tipps

Peter
schipi
 
Posts: 17
Joined: Thu Sep 25, 2008 11:14 am


Re: Wie Extensions freischalten

Postby ironfan » Sun Aug 23, 2009 1:31 pm

Hi,
hab mich eben mit Chrome Extensions (*.crx -Zip) beschäftigt und glaube nun, voll durchzublicken.
Damit geht ganz gut individualisierbar die Post ab - z.B. Hintergrundfarben, mit frames Webseiten mit der Maus nach rechts und links verschieben, links aus nicht dazu deklariertem html-Text dennoch anzeigen lassen, weitere Hinternisse blocken.
Der Phantasie sind nur js-function()-Grenzen gesetzt. Funktionstasten sind belegbar, geht auch per window.addEventListener, window.ondblclick und window.onclick.
Das jeweils gewünschte crx-file ist z.B. durch SRWare Iron portable 3.0.197.0 (22047) erzeugbar - am Besten durch eigene *.bat-files.
Sowas z.B.: K:\downloads\IronPortable\IronPortable.exe --pack-extension=K:\downloads\Eigenextension .
Danach wird das von Iron erzeugte crs-file einfach mit der Maus vom Dateimanager auf eine Webseite gezogen und schon funktionierts bei allen weiteren Iron-Neustarts.
Die *.js-files lassen sich auch danach editieren und auch löschen. Man riskiert also nix. Beliebig viele unterschiedliche Extensions können zusammengefasst oder auf verschiedene Unterordner im Iron-Ordern automatisch verteilt werden. Iron tut dazu alles Erforderliche selbst.
Der browser generiert seine Extensions selbst. Und es ist fürchtlich einfach, weswegen ich mal darauf eingehe.
Falls es als zweckmäßig erachtet wird, könnte ich dazu Code und Anleitungen hier hereinstellen, der dann eigenen Phantasien sicher weiter hilft.
Es macht Spaß, eigene Extensions sehr leicht selbst zu schreiben, wenn mal das recht einfache Grundprinzip klar ist.
Mut Funktionstasten, Maus(doppelclick), auch mit sensitiven areas (eben alles, was z.B. window.addEventListener so hergibt) lassen sich bestimmt tolle individuelle Effekte ganz nach eigenem Geschmack erzielen.
ironfan
 
Posts: 77
Joined: Sun Dec 28, 2008 10:10 am


Re: Wie Extensions freischalten

Postby Nanobyte » Sun Aug 23, 2009 7:53 pm

Kurz gesagt, erstell eine verknüpfung der iron.exe und mach auf dieser:
Rechtsklick => Eigenschaften
Und bei Ziel hängst du ans ende folgendes an: --enable-extensions
Danach sind die, noch experimentellen, erweiterungen eingeschaltet!
Nanobyte
 
Posts: 78
Joined: Sat Dec 06, 2008 4:24 pm


Re: Wie Extensions freischalten

Postby ironfan » Mon Aug 24, 2009 7:43 pm

Vergessen:
chrome://extensions in die Adresseleiste, womit man Extensions gesagt bekommt.
Hab mir eine gebastelt, die
Code: Select all
function tun()
{document.bgColor="lightgreen"; linkify();blockwerbung();}
window.addEventListener("dblclick",tun,false);
window.addEventListener("keydown",function(e)
   {if(e.keyCode==120)  /*hier z.B. also Funktionstaste F9 aus f1 112 f2 113 f3 114 f4 115 f5 116 f6 117 f7 118 f8 119 f9 120 f10 121 f11 122 f12 123 */
   disp();else if (e.keyCode==121) Vollbild();},false);

enthält. Wobei Vollbild() von den browsern nicht umgesetzt wird.
Nur so als gag zur Anregung der Phantasie, jederzeit aber per Doppelclick oder F9 verfügbar.
Iron läßt mir eigentlich keine Wünsche offen, dennoch kann man damit gut rumspielen.
Auch nahezu sämtliche userscripts sind damit zugänglich, indem man sie anpasst.
Wenns interessiert, bringe ich das alles samt Vorgehensweise zur Installation des *.crx files.
disp() bringt ein total einfaches frame, womit man Webseiten im Browserfenster beliebig nach re oder li verschieben kann.
Mich wunderts, wie gut das funktioniert.
Geht alles mit Iron und einem Texteditor.
Damit können sich ironfans austoben und sich Individuelles zurechtschneidern, weitere Ideen einbringen.
Mir machts Spaß, weils auch so leicht geht, daß mans fast nicht glauben möchte.
ironfan
 
Posts: 77
Joined: Sun Dec 28, 2008 10:10 am


Re: Wie Extensions freischalten

Postby ironfan » Tue Aug 25, 2009 3:29 pm

Hoffentlich ists hilfreich, mal zu eigenen extensions anzuregen.
Statt fertige files zu liefern, hier ein Textfile, damit man beim Selbstmachen gleich verinnerlicht, wies geht.
Angenommen, IronPortable.exe befindet sich im Ordner K:\downloads\IronPortable
Ebenfalls angenommen, demo.js und manifest.json befinden sich zusammen im Ordner K:\downloads\demoextension
Einfach diese beiden Ordnerangaben gemäß den eigenen Vorgaben ändern.

Ein file irondemo.bat (der Name ist egal) mit dem Inhalt
----
"K:\downloads\IronPortable\IronPortable.exe" --pack-extension=K:\downloads\demoextension
----
anlegen bzw. die Dateipfade ändern.
Diese batchDatei kann z.B. K:\downloads\irondemo.bat sein.

Nun in ....\demoextension das file demo.js mit dem Inhalt
----
function doit()
{
document.bgColor="lightgreen";
linkify();
blockwerbung();
}
function linkify(){var D=document; D.body.normalize(); F(D.body);
function F(n){var u,A,M,R,c,x; if(n.nodeType==3){ u=n.data.search(/https?\:\/\/[^\s]*[^.,">\s\)\]]/);
if(u>=0) { M=n.splitText(u); R=M.splitText(RegExp.lastMatch.length); A=document.createElement("A"); A.href=M.data; A.appendChild(M); R.parentNode.insertBefore(A,R); }
}else if(n.tagName!="STYLE" && n.tagName!="SCRIPT" && n.tagName!="A")for(c=0;x=n.childNodes[c];++c)F(x); } }

function blockwerbung(){function R(w){try{var d=w.document,j,i,t,T,N,b,r=1,C;
for(j=0;t=["object","embed","applet","iframe"][j];++j)
{T=d.getElementsByTagName(t);for(i=T.length-1;(i+1)&&(N=T[i]);--i)if(j!=3||!R((C=N.contentWindow)?C:N.contentDocument.defaultView))
{b=d.createElement("div");b.style.width=N.width; b.style.height=N.height;b.innerHTML="<del>"+(j==3?"third-party "+t:t)+"</del>";N.parentNode.replaceChild(b,N);}}}
catch(E){r=0}return r}R(self);var i,x;for(i=0;x=frames[i];++i)R(x);}

function f(){document.write('<html><head><title>eigener Frame</title></head><frameset cols="15%,*"><frame name="links" src=""><frame src="'+document.URL+'"></frameset></html>')}

window.addEventListener("dblclick",doit,false);
window.addEventListener("keydown",function(e)
{if(e.keyCode==120) /*hier z.B. also Funktionstaste F9 aus f1 112 f2 113 f3 114 f4 115 f5 116 f6 117 f7 118 f8 119 f9 120 f10 121 f11 122 f12 123 */
f();
},false);
------
anlegen.

Dann ebenfalls in ....\demoextension ein file manifest.json mit dem Inhalt
------
{
"name": "Test",
"version": "0.1",
"description": "Demo zur Anregung",
"content_scripts": [
{
"matches": [""],
"js": ["demo.js"],
"run_at": "document_start"
}
]
}
------
anlegen - der Name manifest.json ist fest vorgegeben, darf also nicht geändert werden.
"Test" und "demo.js" sind beliebig änderbar, wobei dann die *.js-Datei entsprechend zu benennen ist.
"version": '1-4 dot-separeted integers.'

K:\downloads\demoextension enhält hier also demo.js und manifest.json
Dann einfach das woanders abgespeicherte irondemo.bat im Dateixplorer doppelclicken.
Daraufhin legt Iron in dem Fall auf K:\downloads die files demoextension.crx und demoextension.pem an.
Zum Schluß das demoextension.crx-file einfach auf die Iron Webfläche reinziehen, womit es von Iron installiert wird.
Danach Iron unbedingt neu starten, womit alles wirksam wird.
Beim demo wirken also doubleclick und F9.
Gibt man chrome://extensions ins Iron Adressfeld, sieht man die Erweiterung(en).
Geht bei mir mit XP SP3 problemlos.

Viel Spaß bei eigenen extensions.
ironfan
 
Posts: 77
Joined: Sun Dec 28, 2008 10:10 am


Re: Wie Extensions freischalten

Postby fakeraol » Sun Sep 06, 2009 4:37 pm

ich habe Iron portable 3.0.197.0 (22047) in benutzung, kann aber mit der IronPortable.ini
Code: Select all
--enable-user-scripts --enable-extensions --load-extension="C:\PortableAppz\IronPortable\Profile\Extensions\gmail"

und dem code von
http://src.chromium.org/viewvc/chrome/trunk/src/chrome/test/data/extensions/samples/gmail/
keine extension laden. jedenfalls wird unter [url]chrome://extensions[/url] ausser zwei fehlermeldungen "Invalid value for 'permissions[0]'." von installationsversuchen einer der beispielextensions keine angezeigt.
woran kann das liegen?
fakeraol
 
Posts: 9
Joined: Sun Sep 06, 2009 2:19 am



Return to SRWare Iron Support (Deutsch)

Who is online

Users browsing this forum: Google [Bot] and 9 guests