Neues Iron-Portable Feature

Fragen, Support und Anregungen zu SRWare Iron

Re: Neues Iron-Portable Feature

Postby Agam » Fri Oct 22, 2010 10:49 am

Hallo allerseits,

das "Problem" mit den Standardbrowser ist ganz leicht zu lösen: http://windowsxp.mvps.org/defaultbrowser.htm
Damit kann man auch IronPortable.exe als Standard eintragen.

Leider ist das Muster des IronPortable.ini nicht mehr zu downloaden und -soweit ich das überblicke - läßt sich einfach in dieser Datei der command line parameter (z.B. --disk-cache-dir=r:\) angeben. Aber ich suche noch eine Liste aller möglichen command line switches. Gibt es das irgendwo ???

Gruß
j.a.
Agam
 
Posts: 15
Joined: Fri Oct 22, 2010 9:48 am


Re: Neues Iron-Portable Feature

Postby dki55 » Fri Nov 26, 2010 3:52 am

Hallo zusammen,
(mittlerweile?) lässt sich nicht nur die *.INI nicht downloaden, sondern selbst die *.exe ist nicht verfügbar! Und nun??? Hat inzwischen vielleicht die "normale" Portableversion das Feature übernommen?

Gruß
dki :?:
dki55
 
Posts: 1
Joined: Fri Nov 26, 2010 3:40 am


Re: Neues Iron-Portable Feature

Postby MasterP82 » Fri Nov 26, 2010 10:25 pm

ja, die normale portable kann auch mit der ini umgehen.
das war damals wahrscheinlich nur zu testzwecken eine extra version und es wurde in die normale übernommen...
MasterP82
 
Posts: 27
Joined: Wed Feb 03, 2010 4:00 pm


Re: Neues Iron-Portable Feature

Postby perni » Tue Sep 27, 2011 12:36 pm

Hallo, gibt es irgendwo ein Beispiel für die IronPortable.ini?

Ich habe im offiziellen release leider nichts gefunden.
perni
 
Posts: 1
Joined: Tue Sep 27, 2011 12:32 pm


Re: Neues Iron-Portable Feature

Postby ironfan » Wed Oct 19, 2011 2:12 pm

Mal was für die absoluten surf freaks, denen selbst SSD zu lahm ist ;-)
Zumindest bei Windows 7 64 bit so ab 4 GB RAM läuft das super:
Dataram_RAMDisk_V3.5.130R20 ist bis 4 GB freeware, extrem einfach anwendbar.
Da reicht viell. schon nicht mal 1 GB ramdisk aus.
Dorthin kopiere ich IronPortable und als php-fan die z.B. mit xampp oder EasyPHP-5.4.0beta1-setup.exe generierten portable-Ordner.
Klar, immer aufs ab und an Absichern im RAM neu generierter Daten achten -> *.bat.
Meine internen php-files bekommen damit im browser einen deutlichen Speedschub, auch sonst scheint einem alles um einen Wimpernschlag schneller abzudüsen.
In Iron des kopierten IronPortable ziehe ich dann z.B. meine extension.crx auf eine beliebige Webseite rein, womit sie dort auf der ramdisk im browser wirksam wird.
Sowas läßt sich ja alles mit *.bat beliebig ausufern, damit man nix vergisst. Die tastatur keys lassen sich mit gmote komplett per gestures emulieren.
Schneller als im RAM läuft nix und da gehört imho Iron samt ebenfalls portabler Zugriffsumgebung hin.
Für meine extension suche ich noch einen javascript-Zusatz gegen tracking und weitere Fieseleien.
Man kann da mit eigenen scripts ja wild herum fuhrwerken, bis der browser aua schreit :lol:
ironfan
 
Posts: 77
Joined: Sun Dec 28, 2008 10:10 am


Previous

Return to SRWare Iron Support (Deutsch)

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests