Als Standarbroswer Incognito-Fenster öffnen!

Fragen, Support und Anregungen zu SRWare Iron

Als Standarbroswer Incognito-Fenster öffnen!

Postby ironium » Sun Jan 11, 2009 1:50 pm

Grundüberlegung:
Wenn ich in einer Email (z.B. aus Outlook heraus) auf einen Link klicke, bei der ich einen Account habe und auch entsprechende Cookies auf meinem Rechner gespeichert sind, dann wird bereits vor dem Anzeigen der Webseite auf dem Server registriert, daß die Person mit diesem Account über diesen Link zu der Webseite gekommen ist.

Wenn ich mir zum Beispiel bei Facebook einen Zweitaccount anlege, den aber noch über Email bestätigen muß, dann kann Facebook über Cookies im Moment des Klickens rückverfolgen, daß die Accounts miteinander in Verbindung stehen.

Verhindert werden könnte dies, wenn man als Standardbrowser Iron oder Chromium und zwar im Incognitomodus aufrufen könnte. Leider geht dies bisher nur über den Aufrufparameter -incognito. Auch eine batch-Datei (.bat) ist nicht hilfreich, da nach einer exe-datei verlangt wird und sich dadurch außerdem der Aufruf unerwünscht verzögert.

In Iron/Chromium selbst gibt es jeweils nur einen Button zur Einstellung als Standardbrowser ohne die Angabe weiterer Parameter.

Sicherlich gibt es verschiedene Ansätze, wie dieses Problem sinnvoll gelöst werden kann und ich bin mal auf Eure Antworten gespannt.
ironium
 
Posts: 3
Joined: Sun Jan 11, 2009 1:25 pm


Lösung:

Postby ironium » Fri Jan 16, 2009 9:50 am

Meine Lösung ist, einfach Iron als Standardbrowser einzurichten und dort Cookies zu verbieten.
Das ist dann schön sicher, wenn man mal auf einen Link klicken muß...

Für alle anderen Zwecke - also für die normale Nutzung benutze ich ohnehin Chromium.

Das nur mal son in den Raum gestellt, falls einer dasselbe Problem haben sollte :)
ironium
 
Posts: 3
Joined: Sun Jan 11, 2009 1:25 pm



Return to SRWare Iron Support (Deutsch)

Who is online

Users browsing this forum: Bing [Bot], Exabot [Bot] and 5 guests