Vers. 1.0.155 Profilordner und IronPortable.exe

Fragen, Support und Anregungen zu SRWare Iron

Vers. 1.0.155 Profilordner und IronPortable.exe

Postby Destroyer » Mon Dec 15, 2008 12:45 pm

Hallo,

ich wollte mich mal erkundigen, ob man das Profilverzeichnis und die IronPortable.exe nicht in das Iron-Stammverzeichnis verankern kann?
Destroyer
 
Posts: 5
Joined: Mon Dec 15, 2008 7:27 am


Re: Vers. 1.0.155 Profilordner und IronPortable.exe

Postby SRWare » Mon Dec 15, 2008 12:52 pm

Destroyer wrote:Hallo,

ich wollte mich mal erkundigen, ob man das Profilverzeichnis und die IronPortable.exe nicht in das Iron-Stammverzeichnis verankern kann?


Leider nein, aus dem Grund nicht weil viele dann die Iron.exe statt der Portable.exe starten und ich dann hunderte SupportMails beantworten muss , warum das ganze nicht funktioniert ;)
User avatar
SRWare
Site Admin
 
Posts: 1624
Joined: Sat Jan 19, 2008 4:16 am


Re: Vers. 1.0.155 Profilordner und IronPortable.exe

Postby Destroyer » Mon Dec 15, 2008 12:56 pm

Schade.

Aber wie wäre es, wenn Du solch Möglichkeit programmierst und ich mach eine .exe.paf daraus. Dann wäre es schließlich auch eine portable Version und die Iron.exe könnte somit sogar entfernt werden.
Destroyer
 
Posts: 5
Joined: Mon Dec 15, 2008 7:27 am


Re: Vers. 1.0.155 Profilordner und IronPortable.exe

Postby SRWare » Mon Dec 15, 2008 5:26 pm

Destroyer wrote:Schade.

Aber wie wäre es, wenn Du solch Möglichkeit programmierst und ich mach eine .exe.paf daraus. Dann wäre es schließlich auch eine portable Version und die Iron.exe könnte somit sogar entfernt werden.


Warum ist das denn so wichtig in welchem Ordner die .exe ist?
User avatar
SRWare
Site Admin
 
Posts: 1624
Joined: Sat Jan 19, 2008 4:16 am


Re: Vers. 1.0.155 Profilordner und IronPortable.exe

Postby Destroyer » Tue Dec 16, 2008 10:37 am

SRWare wrote:Warum ist das denn so wichtig in welchem Ordner die .exe ist?

Weil bei einer reinen PortableApps-Version die deinstallation durch Löschung des Ordners besteht.
Danach braucht man die Menuesymbole nur noch aktualisieren und gut ist.

Da bei Iron allerdings der Profile-Ordner und die IronPortable.exe bereits im Verzeichnis darüber steht, kann es schnell passieren, dass man die Zugehörigkeit (zumindest des ProfilOrdners) nicht erkennt und somit eventuell unnötigen Datenmüll auf´m Stick lagert.
Destroyer
 
Posts: 5
Joined: Mon Dec 15, 2008 7:27 am


Re: Vers. 1.0.155 Profilordner und IronPortable.exe

Postby SRWare » Tue Dec 16, 2008 12:07 pm

Destroyer wrote:
SRWare wrote:Warum ist das denn so wichtig in welchem Ordner die .exe ist?

Weil bei einer reinen PortableApps-Version die deinstallation durch Löschung des Ordners besteht.
Danach braucht man die Menuesymbole nur noch aktualisieren und gut ist.

Da bei Iron allerdings der Profile-Ordner und die IronPortable.exe bereits im Verzeichnis darüber steht, kann es schnell passieren, dass man die Zugehörigkeit (zumindest des ProfilOrdners) nicht erkennt und somit eventuell unnötigen Datenmüll auf´m Stick lagert.


Die Deinstallation funktioniert auch durch Löschung des Ordners. Wenn man den Hauptordner löscht, dann löscht man für gewöhnlich auch alle Unterverzeichnisse.

Wer damit nicht zufrieden ist, kann aber gerne für eine Extra-Version spenden ;)
User avatar
SRWare
Site Admin
 
Posts: 1624
Joined: Sat Jan 19, 2008 4:16 am



Return to SRWare Iron Support (Deutsch)

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests