Die Angst der Medien vor Iron

Fragen, Support und Anregungen zu SRWare Iron

Re: Die Angst der Medien vor Iron

Postby Magguz » Mon May 25, 2009 8:52 pm

SRWare wrote:Seiten wie Winfuture, die sonst über eine jede nochso kleine Änderung von teils eher unbekannten Programmen berichten ( z.B. http://winfuture.de/news,47346.html ), sehen jedoch trotz Hinweis scheinbar keine Notwendigkeit für eine News, obwohl dort über vorherige Versionen z.T. durchaus auch berichtet wurde.


Habs im Forum mal angesprochen... Vlt ändert sich ja was :)
Magguz
 
Posts: 24
Joined: Mon May 18, 2009 5:45 pm


Re: Die Angst der Medien vor Iron

Postby Claire » Tue May 26, 2009 12:25 pm

Vielleicht könnte man noch was an er Schnelligkeit machen. Ich hab Iron jetzt in Sandboxie laufen, ist natürlich langsamer dadurch, klaro,aber halt sehhhhhhr langsam,obwohl ich DNS angeklickt habe (ist in der Sandbox wohl jetzt abgesichert).
Wie bereits gesagt würde ich als Suche statt Google nur noch Ixquick nehmen,es passt auch besser in die Philosophie von Iron.
Aber das ist eigentlich ein Thema für den Thread Verbesserungsvorschläge.
Dass Medien nur wenig über Iron berichten, ist natürlich nicht schön. Die vielen Beiträge hier im Forum zeigen aber, wie sich eine solche Browser-Gemeinde bei einer Super-Qualität des Browsers explosionsartig entwickeln kann.
Vielleicht sollte SRWare da noch mehr PR betreiben. Bombardiert die Redaktionen und vor allem auch die Presseagenturen und diversen Browserforen und Alternativbrowserseiten mit Infos und Beiträgen. Ich habe bislang immer bei meinen Suchen nur Firefox,Opera und K.Meleon vielleicht noch gefunden.
Nur durch einen Zufall bin ich auf Iron gestossen.
nd nun bin ich endlich glücklich. Ich habe Iron auch nun als Standardbrowser gesetzt.
Claire
 
Posts: 15
Joined: Sun May 24, 2009 6:04 pm


Re: Die Angst der Medien vor Iron

Postby Magguz » Tue May 26, 2009 7:06 pm

warum lässt du iron überhaupt in ner Sandbox laufen?
Was deinen Vorschlag bezüglich der Suchmaschine angeht gebe ich dir recht... Google passt nicht wirklich
als Standardsuchmaschine zum Iron... Wobei lxquick nicht wirklich toll ist... Wenn man zb "Adobe Photoshop" eingibt,
muss als erstes der Hersteller kommen und dann wikipedia und dann zb downloads... und nicht irgend ne andere Seite die es
zum download bereitstellt... das mal nebenbei ^^
Magguz
 
Posts: 24
Joined: Mon May 18, 2009 5:45 pm


Re: Die Angst der Medien vor Iron

Postby Claire » Wed May 27, 2009 3:33 pm

Magguz wrote:warum lässt du iron überhaupt in ner Sandbox laufen?

Weil ich es so will.
Magguz wrote:Google passt nicht wirklich als Standardsuchmaschine zum Iron...
Sage ich doch.
Deine Probleme mit Ixquick kann ich nicht nachvollziehen. Wer sucht, der findet auch :roll:
Claire
 
Posts: 15
Joined: Sun May 24, 2009 6:04 pm


Re: Die Angst der Medien vor Iron

Postby Magguz » Wed May 27, 2009 5:34 pm

Claire wrote:Weil ich es so will

Klasse Argument... Komm ich lass mein Photoshop auch in ner Sandbox laufen und beschwehre mich über den Speed... oder vlt doch den Texteditor?
Hmm lohnt sich ja nöh... ;)
Magguz wrote: Sage ich doch. Deine Probleme mit Ixquick kann ich nicht nachvollziehen. Wer sucht, der findet auch

Naja... Wenn man eine Suchmaschine nutzt, sollte sie ergebnisse als erstes zeigen, die ein 100% Ergebnis getroffen haben...
Das wäre bei Programmen erstmal der Hersteller... Das schafft google perfekt... Oder wenn ich nach Grippe suche, will ich nicht Vitamin C
sonder, was ist Grippe angezeigt bekommen! Nebenbei ist lxquick deutlich langsam...
Magguz
 
Posts: 24
Joined: Mon May 18, 2009 5:45 pm


Re: Die Angst der Medien vor Iron

Postby SRWare » Thu May 28, 2009 2:09 pm

Casper wrote:Ihr müsst noch weiterhin an der Qualität von SRWare Iron arbeiten das steht fest. Als Beispiel würde ich nur Versionen von Chromium auf SRWare Iron aufbauen wenn die Version auch Stable veröffentlicht ist die letzte SRWare Iron baut doch meines wissen auf eine Developer Version auf richtig?

Ich würde an euer stelle Google Chrome 2.0.172.28 Chromium Code nehmen darauf SRWare Iron aufbauen dann weiterhin an der Filterliste arbeiten. Wenn man SRWare Iron startet kommt erst ein Text auf Englisch „so was darf nicht sein Leute.“ ich möchte gerne SRWare Iron meinen Opa auch mal vorstellen ja er Surft auch per Netbook ganz heißer Jung.

Und dann sind Englische Contente einfach schlecht, so was der Fehler mit der Darstellung der Scrollleisten so was müsstet ihr doch vorher sehen oder nicht? Wenn „ja“ dann sollte man vielleicht so eine kleine Sache aus bessern okay es ist vielleicht nur eine kleine sache aber es gibt leute die schauen sich sowas genau an.

Gruß


Die Qualität von Iron ist sehr hoch. Einzelne Fehler gibt es überall, auch bei den Stable-Versionen von Google. Zudem haben wir durch die Verwendung von speziell ausgewählten und aktuellen Builds einen deutlichen Vorteil in Sachen Sicherheit- Iron war (bis auf eine Ausnahme in der allerersten Version 0.2) von keinem der Sicherheitsprobleme betroffen, über die bei Chrome berichtet wurde. Diese Fehler waren in der aktuellen Iron-Verschon schon längst behoben.

Englische Texte habe ich noch keine gesehen beim Start, es hat auch kein User davon berichtet.

Zudem sind die Stable-Versionen von Chrome meist "sehr sehr" alt. Iron-Nutzer konnten den Speedvorteil der 2.0er-Reihe mit 30-50% schon deutlich früher in einem stabilen Rahmen nutzen. Wer will sich dies entgehen lassen? Zu den Chrome-Beta-Releases muss man eigentlich nichts groß sagen, sehr sorgfältig getestet scheinen diese mir nicht. Hier z.B. mal ein erschreckender Anblick der aktuellen Beta:

http://googlechromereleases.blogspot.co ... 01822.html
http://s10b.Bitte www.bild.me benutzen. Danke..net/images/090528/2c92apoy.jpg

Die Userkommentare sprechen für sich:
Arek said...
oh god too small font! :(


Den Rest kann man sich denken ;-)
Iron-Updates via Twitter: http://twitter.com/srware
User avatar
SRWare
Site Admin
 
Posts: 1648
Joined: Sat Jan 19, 2008 4:16 am


Re: Die Angst der Medien vor Iron

Postby Casper » Thu May 28, 2009 2:32 pm

Gut, das stimmt muss ich dir recht geben aber dieser „Erste Schritte“ Text war oder ist bei Iron auf Englisch da bin ich mir ganz sicher!

Aber nun noch eine frage wann plant ihr die nächste Version? Könnt ihr vielleicht mal wie bei Wikipedia so eine Road Map machen mit vielleicht Angaben wann eine neue Version raus kommt?
Casper
 
Posts: 88
Joined: Fri Jan 09, 2009 1:18 pm


Previous

Return to SRWare Iron Support (Deutsch)

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests